Programm-Manager*in (m/w/d) (Leipzig)

Über Common Purpose

Common Purpose bietet seit 30 Jahren Leadership-Programme an, die den Teilnehmenden die Inspiration, die Fähigkeiten und Kontakte vermitteln, um effektiver komplexe Veränderungen im Sinne des Gemeinwesens anzuleiten - am Arbeitsplatz und in der Gesellschaft.
Wir bieten Programme für Führungskräfte an (ob etabliert, aufstrebend oder im angehenden Ruhestand), ebenso wie für Studierende und für Schüler.

1989 in England als gemeinnütziges, unabhängiges, soziales Unternehmen gegründet, sind wir inzwischen in 70 Städten weltweit und an neun Standorten in Deutschland aktiv.

Common Purpose  - Führen mit Gemeinsinn

Wir suchen zum 15. Januar 2020 eine/einen
Programm-Manager*in (80% - 100%)

befristet auf zwei Jahre mit Aussicht auf Entfristung

Aufgaben

Ihre vielseitigen Aufgaben umfassen:

  • Die Umsetzung und Moderation von Führungskräfteprogrammen, z. B. “Navigator”.
  • Die dafür notwendige Kontaktakquise (Teilnehmende und Gäste) sowie nachhaltige Netzwerkpflege.
  • Die kreative Gestaltung (Inhalte) und Umsetzung der monatlichen Veranstaltungen im Rahmen des Common Purpose Führungskräfte Alumni-Netzwerkes.
  • Die Profilierung und Stärkung der Organisation durch das Einbringen neuer Ideen und die Weiterentwicklung in umsetzbare neue Programm-Konzepte.
  • Unterstützung aller Social Media-Aktivitäten.

Anforderungsprofil

Idealerweise bringen Sie mit:

  • Sie kennen sich in „Ihrer“ Stadt Leipzig und/oder Halle aus und haben das Ohr an gesellschaftspolitischen Themen. Der Besuch von Veranstaltungen bereitet Ihnen Freude.
  • (Digital) Netzwerken sowie die Nutzung verschiedener Social Media-Formate ist Ihr Ding.
  • Sie sind ein guter „Menschenleser“ und daher gut in der Lage, andere als Teilnehmende, Projektpartner*innen oder Gäste für unsere Ziele zu gewinnen.
  • Andere sagen über Sie, dass Sie ein kluger, kreativer und kommunikativer „Macher“ sind.
  • Sie sind belastbar, haben einen schnellen, dabei sorgfältigen Arbeitsstil und bringen Dinge zu Ende.
  • Sie haben Erfahrung in der Moderation heterogener Gruppen.
  • MS Office-Anwendungen beherrschen Sie „aus dem Effeff“.

Weitere Infos

Fragen? Bewerbungen?
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres gewünschten Eintrittstermins per Email bis zum
22. November 2019 an

Katja Fischer
Programm-Managerin, Standort Ruhr
gemeinnützige Common Purpose Deutschland GmbH
T: 0201/ 43753610
M: katja.fischer[at]commonpurpose[punkt]de

Common Purpose schätzt und fördert Vielfalt. Wir freuen uns über Bewerber*innen, die dazu beitragen.

Kontakt

Katja Fischer

Weiterführender Link