Pressesprecher (m/w/d) (Weimar)

Die Klassik Stiftung Weimar ist eine gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts. Sie zählt zu den herausragenden Kultur- und Forschungsinstitutionen in Deutschland. Arbeits- und Programmschwerpunkte sind die Weimarer Klassik, ihre Nachwirkungen in Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts sowie die Moderne mit den Schwerpunkten Friedrich Nietzsche und Bauhaus. Die reichhaltigen Sammlungen werden in über 25 Museen, Dichterhäusern und Schlössern sowie im Goethe-und Schiller-Archiv und der Herzogin Anna Amalia Bibliothek betreut. Die Einrichtungen der Klassik Stiftung Weimar wurden 2019 von mehr als einer Million Gäste besucht.

Zum 1. Juni 2021 ist folgende Stelle zu besetzen:

Pressesprecher (m/w/d)

E 13 TV-L, Kennziffer: 55/2020

Die Stelle ist zunächst befristet auf drei Jahre, mit der Option der anschließend unbefristeten Beschäftigung.

In dieser anspruchsvollen Leitungsfunktion sind Sie für die strategische Entwicklung der Medienkommunikation, die kontinuierliche Medienpräsenz und die interne Mitarbeiterkommunikation der Klassik Stiftung Weimar verantwortlich. Sie führen ein Team, das in der Stabsstelle Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing angesiedelt ist. Sie bauen das nationale und internationale Mediennetzwerk der Klassik Stiftung Weimar sowie die interne Mitarbeiterkommunikation auf und entwickeln die systematische, wirkungsorientierte digitale Kommunikation. Sie gestalten aktiv den Dialog mit Vertretern der Medien, der gesellschaftlichen Öffentlichkeit sowie mit strategischen Partnern. Auf diese Weise tragen Sie zur Markenbildung, zum positiven Image sowie zum Verständnis der strategischen Neuorientierung der Klassik Stiftung Weimar bei. Zu Ihren Aufgaben gehört die strategische Beratung der Präsidentin und des Direktoriums in allen Fragen der Pressearbeit.

Neben der Organisation und Durchführung von Pressegesprächen und Pressekonferenzen der Präsidentin und der Direktionen der Klassik Stiftung Weimar bereiten Sie presserelevante Sachverhalte auf und verfassen Medienmitteilungen.

Zu Ihren Aufgaben zählt auch die Mitarbeit in Gremien der Klassik Stiftung Weimar. 

Ihre Aufgaben im Einzelnen

  • Konzeption und Umsetzung von themen-, ausstellungs- und projektbezogenen kanalübergreifenden PR-Strategien und Konzepten für die Medienansprache
  • Weiterentwicklung der internen Kommunikation und redaktionelle Verantwortung für das Intranet der Stiftung
  • Proaktive Medienarbeit, Kontaktaufbau und -pflege, Entwicklung einschlägiger Netzwerke und des Medienverteilers
  • eigenverantwortliche Ansprache der Medien im Auftrag der Klassik Stiftung Weimar (Verantwortlicher i.S.d. Presserechtes)
  • Leitung eines Medienteams, das im Stabsreferat „Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing“ angesiedelt ist
  • Analyse und Bewertung von Diskursen und Debatten zu stiftungsrelevanten kulturellen, wissenschaftlichen, politischen und historischen Themen
  • Medienbeobachtung, Analyse und Auswertung der PR-Aktivitäten
  • Erstellen und Redigieren von zielgruppenorientierten Texten wie Pressemitteilungen, Statements, Themendossiers und Pressekits
  • Vorbereitung, Leitung und Nachbereitung von Pressekonferenzen u. ä. sowie von Medienterminen der Direktionen und der Fachbereiche
  • Genehmigung von Foto- und Drehanfragen, Organisation und Durchführung von Dreharbeiten

Das erwarten wir

Auf der Grundlage eines medienwissenschaftlichen oder journalistischen Studiums oder einer vergleichbaren Qualifikation haben Sie einschlägige langjährige Berufs- und Führungserfahrung vorzugsweise für öffentliche Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen oder Stiftungen erworben. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der nationalen und internationalen Medienlandschaft sowie über valide einschlägige Netzwerke und Kooperationserfahrungen.

Ihr Denken und Handeln wird von einem kreativen konzeptionellen Urteilsvermögen und einer hohen Sensibilität für die strategische Neuorientierung sowie die geisteswissenschaftlichen, erinnerungskulturellen und künstlerischen Themen der Klassik Stiftung geleitet. Fundierte Sprachkenntnisse im Englischen sind unverzichtbar, eine weitere Fremdsprache ist wünschenswert.

Daneben motivieren Ihre hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz und große Begeisterungsfähigkeit nicht nur Ihre direkten Mitarbeiter*innen, sondern alle Direktionen und Arbeitsbereiche der Stiftung.

Die Position verlangt Durchsetzungsstärke, Teamfähigkeit, einen hohen Grad an Integrität und Loyalität. Wir wünschen uns eine hoch motivierte, engagierte und zielstrebige Persönlichkeit.

Im Einzelnen:

  • Nachgewiesene Fähigkeit, komplexe und sensible Themen für das jeweilige Medium bzw. Adressatengruppe verständlich und ansprechend zu kommunizieren
  • Kenntnisse der Funktionsweise der Kultur- und Forschungsinstitutionen Museum, Archiv und Bibliothek sowie Überblick über den aktuellen Diskussionsstand zu strategischen Entwicklungsthemen in Kultureller Bildung, Vermittlung und Forschung
  • Souveränes und gewandtes Auftreten sowie Kommunikationsfreude
  • Ausgezeichnetes und präzises sprachliches Ausdrucksvermögen (mündlich und schriftlich)
  • Versierter Umgang mit aktuellen Kommunikationstechnologien
  • Integrativer, kooperativer und motivierender Führungsstil sowie Teamorientierung
  • Strukturierte Arbeitsorganisation sowie kreatives Denken mit strategischem Weitblick
  • Wünschenswert: Erfahrung in der politischen Kommunikation und Krisenkommunikation sowie Kompetenz auf dem Gebiet der Inklusion und Diversität in der Kommunikation

Wir bieten Ihnen

  • ein attraktives kulturelles Angebot mit hoher Besuchsqualität, UNESCO-Welterbestatus und internationalem Publikum
  • individuelle Angebote zur fachlichen und persönlichen Entwicklung und Qualifizierung
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld in Weimar, der Kulturstadt im Park
  • einen zentrumsnahen Arbeitsplatz

Die Klassik Stiftung Weimar gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Thüringer Gleichstellungsgesetz. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie diese Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen, Lebenslauf, Zeugnissen/Beurteilungen sowie fünf Arbeitsproben im Bereich Pressemitteilungen und Medienstrategie zusammengefasst in einer pdf-Datei bis zum 31. Januar 2021 über unser Online-Portal unter www.klassik-stiftung.de/stellenangebote. Von postalischen Bewerbungen und Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen.

Kontakt

Klassik Stiftung Weimar

Weiterführender Link