Praktikum im Bereich Presse- & Öffentlichkeitsarbeit bei der Aurelia Stiftung (Berlin)

Team der Aurelia Stiftung zum Erfolg der Bundestagspetition "Pestizidkontrolle"

Für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit suchen wir ab sofort eine*n Pflichtpraktikant*in im Rahmen eines Studiums oder einer beruflichen Ausbildung (z.B. Volontariat)

Über die Aurelia Stiftung:

Die Aurelia Stiftung setzt sich für Bienen, bestäubende Insekten und den Erhalt der Artenvielfalt ein. Seit ihrer Gründung im Jahr 2015 organisiert die Stiftung eine kontinuierliche zivilgesellschaftliche Kampagne rund um das Thema Bienen und Blütenbestäuber. Unter dem Motto „Es lebe die Biene“ bringt die Aurelia Stiftung Menschen aus allen Lebens- und Arbeitsbereichen zusammen und schafft eine breite Bewegung zum Wohl der Bienen und Artenvielfalt in der Mitte der Gesellschaft.

Wir organisieren unter anderem basisdemokratische Volksinitiativen für Artenvielfalt in Deutschland und Europa. Wir beraten Institutionen, Politik und Medien und räumen mit dogmatischen und primär von wirtschaftlichen Interessen geleiteten Positionen auf. Wir initiieren und fördern Forschungs- und Bildungsprojekte und machen den aktuellen Wissensstand verfügbar. Wo notwendig, kämpfen wir vor deutschen und europäischen Gerichten gegen den Einsatz bienenschädlicher Pestizide.

Zur Praktikumsstelle:

Die Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung stärkt das Verantwortungsbewusstsein für die Natur, motiviert und aktiviert persönliches Engagement. Mit unserer besonderen Fachexpertise für Blütenbestäuber wirken wir für eine gesunde Umwelt und Biodiversität. Wir stehen für konsequente, positive Gesamtlösungen sowie die Entwicklung notwendiger Übergangsszenarien mit allen beteiligten Akteuren.

Als Teil unseres kleinen, sympathischen Teams bekommst Du umfassende Einblicke in den Arbeitsalltag einer operativ tätigen Naturschutzstiftung und kannst dich voll einbringen. Du wirst dich mit allen Facetten einer professionellen Öffentlichkeitsarbeit vertraut machen können, deine journalistischen Fähigkeiten schärfen und dich in verschiedensten Textformaten üben können. Du wirst eigenständige Recherchen und Korrespondenzen führen und an der Entwicklung neuer Themen und Inhalte für unsere Öffentlichkeitsarbeit mitwirken. Dabei wirst du fachlich eng betreut und unterstützt durch einen ausgebildeten Journalisten.

Aufgaben

  • Unterstützung der operativen Tätigkeiten der Öffentlichkeits- und Pressearbeit sowie des Projektmanagements der Aurelia Stiftung
  • Redaktionelle Mitarbeit bei Newslettern, Pressemeldungen, Stellungnahmen, Informationsschriften (z.B. Fact Sheets) oder unserer Stiftungszeitung
  • Pflege der Social Media Kanäle, des Presseverteilers und Ausbau des journalistischen Netzwerkes
  • Eigenständige Themenrecherchen und das Verfassen von Beiträgen für Webseite und Stiftungszeitung
  • Mitarbeit bei der Entwicklung eines neuen Webportals
  • Bei besonderem Interesse/entsprechender Vorkenntnis: Fotografische Arbeiten

Anforderungsprofil

  • Erste Vorerfahrungen im Bereich Journalismus/ PR/Öffentlichkeitsarbeit in Form von Praktika oder Studien-/Volontärkursen
  • souveräne Beherrschung der deutschen Sprache und Rechtschreibung
  • routinierter Umgang mit Nachrichtenmedien und Social Media
  • Spaß am Schreiben, an Kommunikation und sozialem Austausch
  • Affinität zu Umwelt- und Naturschutzthemen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist
  • keine Angst vor Bienen :)

Weitere Infos

Möglicher Praktikumsstart: ab sofort

Dauer und monatlicher Stundenumfang: mind. 3 Monate, Vollzeit bzw. entsprechend den jeweiligen Studienbestimmungen

Vergütung: Wir zahlen eine Aufwandentschädigung von 400€/Monat.

Wir freuen uns ausdrücklich auf alle Bewerber*innen. Herkunft, sexuelle Orientierung oder körperliche Einschränkungen spielen bei uns keine Rolle.

Bewerbungen sollten bitte ein kurzes, max. zweiseitiges Motivationsschreiben sowie einen Lebenslauf mit Foto enthalten. Falls vorhanden, können max. ein bis zwei Arbeitsproben beigefügt werden. Alles zusammen bitte als pdf-Anhang per Email an: florian.amrhein[at]aurelia-stiftung[punkt]de

Kontakt:

Aurelia Stiftung
Florian Amrhein
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bismarckallee 9
14193 Berlin

Email  florian.amrhein[at]aurelia-stiftung[punkt]de
Büro   +49 30 577 00 39 66

www.aurelia-stiftung.de

Verkehrsanbindung:

S-Bahn-Haltestelle Halensee, dann weiter mit den Bussen M29 oder X10 bis Bismarckplatz, danach 3 Minuten Fußweg in die Bismarckallee 9

 

Kontakt

Florian Amrhein

030577003966

Weiterführender Link