Praktikum am Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung (Berlin)

Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung

Wir stellen viermal jährlich eine Praktikantin/ einen Praktikanten ein. Das Praktikum dauert drei Monate.

Sind Sie

  • zuverlässig
  • selbstständig
  • kommunikativ
  • engagiert
  • teamfähig
  • interessiert an demografischen Zusammenhängen und politischen Themen
  • in der Lage, wissenschaftlich zu arbeiten?

Bei uns sind - je nach laufenden Projekten - die Fähigkeiten von DemografInnen, SoziologInnen, StatistikerInnen, MathematikerInnen, GeografInnen, PolitologInnen, PsychologInnen, VolkswirtInnen und anderen Fachrichtungen gefragt.

Hinzu kommen immer auch allgemeine administrative Tätigkeiten wie der Versand von Studien oder das Beantworten von telefonischen Anfragen sowie die Mitarbeit bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Kenntnisse der gängigen Office-Programme und Erfahrung mit den relevanten Statistik-Datenbanken im Internet sind von Vorteil, da zu den anfallenden Aufgaben auch die Datenrecherche und das Anfertigen von Excel-Grafiken gehören.

Vergütung: 300 Euro/Monat

Wenn Sie in Ihrem Studium bereits fortgeschritten sind und in Vollzeit für drei Monate bei uns arbeiten wollen, schicken Sie uns bitte Ihre Unterlagen als PDF (in einem Dokument)!

Die nächste freie Praktikumsstelle vergeben wir für den Zeitraum vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2019. Sie können sich dafür bis zum 15. Juni 2019 bewerben. Im Anschluss laden wir einige BewerberInnen zu persönlichen Gesprächen ein.

Kontakt: Tanja Kiziak, bewerbungen(at)berlin-institut.org