Personalsachbearbeiter (m/w/d) (Hamburg)

Die gemeinnützige Joachim Herz Stiftung arbeitet überwiegend operativ und ist vorrangig in den Themenfeldern Naturwissenschaften, Wirtschaft sowie Persönlichkeitsbildung tätig. In diesen drei Bereichen werden auch kleine, innovative Projekte Dritter gefördert. Seit 2017 unterstützt die Stiftung zudem Forschungsprojekte in den Themenfeldern Medizin, Recht und Ingenieurwissenschaften.
Die Joachim Herz Stiftung wurde 2008 errichtet und gehört zu den großen deutschen Stiftungen.

Die Stelle ist ab sofort in Teil- oder Vollzeit (35 - 40 Stunden / Woche) und unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben

Sie übernehmen, in enger Zusammenarbeit mit den Personalreferentinnen, das gesamte Spektrum der Personaladministration. Als Stabsstelle berichten Sie direkt dem Vorstand. Ihre Schwerpunkte sind:

  • Selbstständige Vorbereitung/Kontrolle der monatlichen Entgeltabrechnung sowie Schnittstelle zum externen Lohnbüro unter Beachtung steuer- und sozialversicherungsrechtlicher Vorgaben
  • Ansprechpartner (m/w/d) intern und extern zu entgeltrelevanten Fragestellungen
  • Bearbeitung des Melde- und Bescheinigungswesens inklusive Schriftverkehr mit externen Stellen wie bspw. Behörden oder Krankenkassen
  • Vorbereitung von internen Weiterbildungen
  • Betreuung der studentischen Aushilfen in vertragsrelevanten sowie entgeltrelevanten Themen
  • Unterstützung der Personalreferentinnen bei administrativen Abläufen wie z. B. Arbeitsverträge, Arbeitszeugnisse und Vertragsergänzungen
  • Erstellung von Anzeigen im Bewerbermanagementsystem, Vorauswahl und Korrespondenz mit den Bewerbern (m/w/d) sowie Unterstützung beim On- und Offboarding
  • Durchführung sowie Ansprechpartner (m/w/d) bei Fragen zum Zeitmanagement (Zeiterfassung sowie Abwesenheiten)
  • Bearbeitung des internen Gesundheitsmanagements (u. a. Sportkurse, Gesundheitstag)
  • Vorbereitung von internen Weiterbildungen
  • Erstellung von Personalstatistiken und Reports in der Software SAGE
 Ihr Profil
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Weiterbildung zum Personalkaufmann (m/w/d) oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen, speziell im Bereich der Entgeltabrechnung
  • Sehr gute Kenntnisse im Sozialversicherungs-, Arbeits- und Lohnsteuerrecht
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise, Serviceorientierung sowie Termintreue
  • Versiert im Umgang mit MS Office sowie idealerweise SAGE-Kenntnisse
Wir freuen uns auf Sie als zukünftigen Mitarbeiter (w/m/d), auf Ihre ausgezeichnete Qualifikation für dieses Aufgabenfeld, auf Ihr Engagement, Ihre Kreativität, Professionalität, Flexibilität sowie Teamfähigkeit.


Unser Angebot

Wir sind der Meinung, in einem attraktiven Umfeld mit einer modernen Ausstattung, fällt es leicht, sich wohl zu fühlen und effektiv zu arbeiten. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung und betrieblicher Altersvorsorge. Flexibles und mobiles Arbeiten, interne Sportangebote sowie eine offene Arbeitsatmosphäre runden unser Angebot ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerben Sie sich gerne online über unser Bewerberportal bis zum 12.04.2021.

Bei fachlichen Rückfragen stehen Ihnen Frau Bettina Komatowsky unter Tel. 040-533295- 44 sowie Frau Nadine Krinke unter Tel. 040-533295-59 gern zur Verfügung.