Persönliche/n Referent*in der Generalsekretärin (m/w/d) (Berlin)

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen vertritt die Interessen der deutschen Stiftungen gegenüber Öffentlichkeit, Politik und Verwaltung. Wir bieten unseren mehr als 4.500 Mitgliedern zahlreiche Veranstaltungen, vielfältige Vernetzung, umfassende Fachinformation und persönliche Beratung. Darüber hinaus unterstützen wir auch zukünftige Stifterinnen und Stifter auf ihrem Weg. Unseren Kolleginnen und Kollegen schaffen wir im Haus Deutscher Stiftungen eine Kultur der offenen Türen, der Entwicklungschancen und der Familienfreundlichkeit.

Wir suchen für unser Leitungsbüro zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n persönliche/n Referent*in der Generalsekretärin (m/w/d).

Die Arbeitszeit beträgt 40 Wochenstunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig und zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Entfristung wird angestrebt.

Aufgaben

Als persönliche/r Referent*in der Generalsekretärin unterstützen Sie diese bei der Vor- und Nachbereitung von Gesprächen und Terminen. Sie schreiben Reden, Grußworte u.ä. und koordinieren die fachliche Unterstützung der Generalsekretärin durch die Abteilungen der Geschäftsstelle. Dabei arbeiten Sie eng mit den Kolleg*innen im Leitungsbüro und im Haus zusammen und stellen sicher, dass die Prozesse effizient und termingerecht ablaufen.

Anforderungsprofil

Sie bringen mit:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Erfahrung mit der Arbeit in Leitungsbüros oder Stabsstellen, vorzugsweise mit der direkten Unterstützung von Geschäftsführungen oder Vorständen
  • Kenntnisse im Redenschreiben und in der Vor- und Nachbereitung von Gesprächen
  • Gute Kenntnisse des Stiftungssektors und von politischen Entscheidungsabläufen, gerne auch in den Bereichen Interessenvertretung und Verbandsarbeit
  • Sehr gute Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Belastbarkeit, Kreativität, Flexibilität
  • Eine selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit

Weitere Infos

Wir bieten Ihnen:

  • Ein motiviertes, kompetentes, kreatives Team
  • Eine Tätigkeit in einem gemeinnützigen Verband mit zukunftsorientierten, gesellschaftspolitisch bedeutenden Zielen
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld im Zentrum Berlins

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung (ohne Foto, bitte mit Lebenslauf und Zeugnissen) bis spätestens 12. Dezember 2021 per E-Mail an: jobs[at]stiftungen[punkt]org (Anhang bis max. 10 MB).

Für Rückfragen steht Ihnen die Generalsekretärin Kirsten Hommelhof unter gf.sekretariat[at]stiftungen[punkt]org gerne zur Verfügung.

Kontakt

Kirsten Hommelhof