Pädagogische Mitarbeiter/in (m/w/d) (Magdeburg)

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich für Bildungserfolg und gesell­schaftliche Teilhabe junger Menschen ein. Für dieses Ziel bringt die DKJS Akteure aus Staat, Wirtschaft, Praxis und Zivilgesellschaft zusammen und entwickelt mit ihnen Antworten auf aktuelle Herausforderungen im Bildungssystem.

Zur Unterstützung der Entwicklung von Ganztagsschulen in Sachsen-Anhalt hat die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung in Kooperation mit dem Bildungsministerium die Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Sachsen-Anhalt eingerichtet. Die Serviceagentur hat die Aufgabe, Schulen dabei zu beraten, ganztägige Lernangebote mit Kooperationspartnern weiterzuentwickeln und ihre Lehr- und Lernkultur qualitativ auszubauen.

Die DKJS sucht am Standort Sachsen-Anhalt für die Mitarbeit in der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt unter der Kennziffer

#2020-1201

eine pädagogische Mitarbeiterin / einen pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d)

(im Umfang von 30 bis 40 Wochenstunden).

Wir freuen uns auf Sie:

Als bundesweit agierende Bildungsstiftung und gemeinnütze Non-Profit-Organisation bieten wir interessante Arbeitsaufgaben, fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen. Es erwartet Sie ein freundliches Arbeitsklima in einem motivierten, multiprofessionellen Team. Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeits- und Elternzeiten. Hinzu kommen 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche und eine betriebliche Altersvorsorge.

Der Dienstort ist Magdeburg. In begründeten Ausnahmefällen ist die Tätigkeit an einem anderen Standort der DKJS möglich. 

Die Stelle ist voraussichtlich bis zum 31.12.2022 befristet.

Die Stellenbesetzung erfolgt vorbehaltlich der Projektbewilligung durch den Fördermittel-geber.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie das dargestellte Profil erfüllen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) bis zum10.04.2020 – ausschließlich per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei (max. 5 MB) – unter Angabe der Kennziffer, Ihrer bevorzugten Wochenarbeitszeit, Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an: bewerbung[at]dkjs[punkt]de

Bitte beachten Sie, dass Reisekosten nicht übernommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Michael Stage, Tel. (03 91) 56 28 77 15.

Weitere Informationen über unsere Arbeit finden Sie unter:
www.sachsen-anhalt.ganztaegig-lernen.de
www.ganztaegig-lernen.de

Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Beratung und Begleitung von Ganztagsschulen hinsichtlich schulischer Entwicklungsprozesse sowie zur Gewinnung und Einbindung von außerschulischen Partnern für den Ganztag
  • Organisation und Moderation von Fortbildungsveranstaltungen und regionalen Werkstätten
  • Gestaltung von Erfahrungs- und Wissenstransfer unter Ganztagsschulen, z. B. im Rahmen von kreativer Aufbereitung und Multiplikation von Good-Practice
  • Eigenverantwortliche Planung und Realisierung des landesweiten Newsletters

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über einen (Fach-)Hochschulabschluss, vorzugsweise mit pädagogischem oder sozialwissenschaftlichem Profil oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen grundlegende Kenntnisse des fachlichen und bildungspolitischen Diskurses zu den Themen (Ganztags-)Schule und Qualitätsentwicklung, idealerweise mit Bezug zu Sachsen-Anhalt.
  • Sie haben Erfahrungen mit und ein praxisnahes Verständnis für Öffentlichkeitsarbeit und können „Gute Beispiele“ in ihrer Komplexität erfassen und schriftlich aufbereiten.
  • Sie sind kommunikativ, teamfähig, arbeiten umsichtig und verlieren auch in Stresssituationen Ihre gute Laune nicht.
  • Sie können souverän auftreten und verhandeln, also freundlich, kooperativ und zugleich bestimmt sein.
  • Sie sind neugierig, gewohnt selbständig zu denken und bringen Ihre guten Ideen selbstbewusst ein.

Weitere Infos

Der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung sind vielfältige Teams wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen aller gesellschaftlichen Gruppen.