Pädagogische Fachkraft (Berlin)

Björn Schulz STIFTUNG

Die Björn Schulz Stiftungbietet Unterstützung für lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familien. Sie fördert, errichtet und betreibt an unterschiedlichen Standorten auf die Begleitung und Versorgung der Familien abge­stimmte ambulante und stationäre Einrichtungen bzw. Leistungsangebote.

Im Kinderhospiz Sonnenhof finden 12 Gäste, von der Geburt bis zu einem Alter von 27 Jahren, mit ihren Familien einen Ort der Entlastung und Stärkung. Wir begleiten die Familien in Krisensituationen, in der letzten Lebensphase der/des Erkrankten und in der Zeit der Trauer.

Für unser stationäres Kinderhospiz Sonnenhof in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Fachkraft z.B. Heilpädagoge (m/w/d) (TZ/VZ)

Ihre Aufgaben:

  • Individuelle Begleitung der Gäste, entsprechend den Grundsätzen der Kinder- u. Jugendhospizarbeit, sowie der Unternehmensphilosophie
  • Organisation und Durchführung von, an den Wünschen und Bedürfnissen der Gäste und derer Zugehörigen angepassten Einzel- und Gruppenangebote
  • Bedarfsorientierte Begleitung der Geschwister erkrankter Gäste
  • Stärkung und Stabilisierung des gesamten Familiensystems

Sie passen zu uns:

  • Erfolgreich abgeschlossene/s Ausbildung/Studium der Heilpädagogik, o.ä. Abschlüsse (u.a. Rehapädagogik, Erzieher*in)
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Arbeit mit lebensverkürzend erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen oder schwerst- mehrfachbeeinträchtigten Menschen
  • Bereitschaft und Offenheit zur Auseinandersetzung mit den Themen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer
  • Achtsamkeit, Respekt, Wertschätzung und Empathie im Umgang mit Gästen, Angehörigen und Kollegen*innen
  • Zuverlässigkeit, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Was wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und innovative Tätigkeit in einem hochmotivierten, multiprofessionellen Team
  • 160 begeisterungsfähige Mitarbeiter*innen der Stiftung
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung teaminterner und qualitätssichernder Maßnahmen
  • Regelmäßige Supervisionen und Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • Eine attraktive Vergütung

Wenn Sie Freude daran haben, mit Tatendrangan der Weiterentwicklung der Björn Schulz Stiftung mitzuwirken und eine Aufgabe in einem teamfreundlichen und sinnstiftenden Umfeld suchen, dann passen Sie zu uns.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

Ihr Ansprechpartner:

Stefan Krämer (Pädagogische Leitung)

Björn Schulz Stiftung

Wilhelm-Wolff-Straße 38

13156 Berlin

030 / 398 998 212

Weitere Informationen unter: www.bjoern-schulz-stiftung.de

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 24.05.2019! Bitte senden Sie Ihre Unterlagen zusammengefasst in einer PDF Datei an:

bewerbungen@bjoern-schulz-stiftung.de

Kontakt

Heike Thümmler

030 39899820

Weiterführender Link