Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) gesucht (Dülmen)

Die Stiftung Leuchtfeuer ist eine gemeinnützige Stiftung zur Förderung von Bildung, Ausbildung, Erziehung und Rehabilitation. Als Mitglied des paritätischen Wohlfahrtverbandes sind wir deutschlandweit an sieben Standorten mit rund 160 Mitarbeitern vertreten. Darüber hinaus ist die Stiftung Leuchtfeuer Teil eines europaweiten Stiftungsnetzwerks. Für die teilstationäre/ambulante Unterstützung einer Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaft im Raum Dülmen/Coesfeld suchen wir zu sofort pädagogische Fachkräfte auf Honorarbasis (ca. 80 Std./Monat).

Sie begleiten ein junges Mädchen, das im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe in einer Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaft untergebracht ist. Die Arbeitszeit verteilt sich auf einzelne Stunden unter der Woche, an Wochenenden und in Ferienzeiten. Die Honorartätigkeit ist zunächst bis zum 30.09.2020 befristet.

ZU IHREN TÄTIGKEITEN GEHÖREN:

  • Unterstützung der Klientin in der Freizeitgestaltung
  • Anbieten von Beziehung
  • Ermöglichung individueller Lernchancen
  • Ermöglichung einer möglichst eigenständigen und eigenverantwortlichen Lebensführung

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN:

  • Einen Diplom- /Bachelorabschluss im Bereich Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozial- oder Erziehungswissenschaft oder eine Ausbildung als Erzieher (m/w/d)
  • Grundkenntnisse in der Kinder- und Jugendhilfe gem. SGB VIII
  • Die Bereitschaft, die Klientin auch über Nacht zu betreuen (sofern Ihnen keine Räumlichkeit zur Verfügung steht, bieten wir eine alternative Lösung vor Ort)
  • Eine positive und optimistische Grundhaltung
  • Kreativität, Flexibilität, Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit

WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Aktive Mitgestaltung und Mitarbeit
  • Ein angemessenes Honorar

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Honorartätigkeit sind, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per Mail im PDF-Format an anheuern[at]stiftung-leuchtfeuer[punkt]de. Ihr Ansprechpartner ist Herr David Wimble, Tel. 01590 4094280.

Aufgaben

  • Unterstützung der Klientin in der Freizeitgestaltung
  • Anbieten von Beziehung
  • Ermöglichung individueller Lernchancen
  • Ermöglichung einer möglichst eigenständigen und eigenverantwortlichen Lebensführung

Anforderungsprofil

  • Einen Diplom- /Bachelorabschluss im Bereich Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozial- oder Erziehungswissenschaft oder eine Ausbildung als Erzieher (m/w/d)
  • Grundkenntnisse in der Kinder- und Jugendhilfe gem. SGB VIII
  • Die Bereitschaft, die Klientin auch über Nacht zu betreuen (sofern Ihnen keine Räumlichkeit zur Verfügung steht, bieten wir eine alternative Lösung vor Ort)
  • Eine positive und optimistische Grundhaltung
  • Kreativität, Flexibilität, Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit

Weitere Infos

WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Aktive Mitgestaltung und Mitarbeit
  • Ein angemessenes Honorar

Kontakt

David Wimble

01590 4094280

Weiterführender Link