Mitarbeiter*in (m/w/d) in der Finanzbuchhaltung (Wiesbaden)

Die Bärenherz Stiftung ist eine selbständige Stiftung des privaten Rechts. Sie fördert Einrichtungen zur Entlastung von Familien mit schwerstkranken Kindern, insbesondere Kinderhospize. Für die Finanzbuchhaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Umfang von mindestens 20 Wochenstunden.

Aufgaben

Ihre Aufgabe umfasst insbesondere:

  •  Bearbeitung der Kreditoren-, Debitoren- und Sachkontenbuchhaltung
  • Rechnungsprüfung, Kontieren und Verbuchen der laufenden Geschäftsvorfälle
  • Abstimmarbeiten mit der Spendensoftwar
  • Erstellung der Monatsabschlüsse
  • Mithilfe beim Jahresabschluss und der Jahresabschlussprüfung
  • Auswertungen für die Geschäftsführung und den Vorstand auf Anfrage
  • Koordination Webshop
  • Sonstige Verwaltungsaufgaben

Anforderungsprofil

Wir wünschen uns:

  • Eine einschlägige Hochschulausbildung oder vergleichbare Qualifikation für den Aufgabenbereich
  • Idealerweise eine einschlägige Berufserfahrung im Bereich Finanzbuchhaltung/Rechnungswesen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, DATEV)
  • Interesse an dem Thema Kinderhospizarbeit
  • Kreativität und Gestaltungswille
  • Eine aufgeschlossene, positive Haltung und strukturierte Arbeitsweise

Weitere Infos

Wir bieten:

  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe
  • Ein motiviertes, engagiertes Team
  • Eine angenehme, sehr besondere Arbeitsatmosphäre
  •  Möglichkeiten der Fortbildung
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung per E-Mail bis spätestens 10. Dezember.

Bärenherz Stiftung, Anja Eli-Klein, Bahnstraße 13, 65205 Wiesbaden

Tel. 0611-360 11 10-0, info[at]baerenherz[punkt]de

Kontakt

Anja Eli-Klein

0611-3601110-0

Weiterführender Link