Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Kommunikation mit dem Schwerpunkt Online-Redaktion (Teilzeit 60 %) (Leipzig)

»TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel«
eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes

sucht zum 01.04.2020 eine/n

Mitarbeiter/in im Bereich Kommunikation mit dem Schwerpunkt Online-Redaktion
(Teilzeit 60 %)


Die Anstellung ist sachlich befristet bis zum 31.10.2023.

Mit „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“ hat die Kulturstiftung des Bundes ein Programm initiiert, das ländliche Regionen in ganz Deutschland dabei unterstützt, ihre Kulturinstitutionen für neue Aufgaben zu öffnen. Das Programm will zudem dazu beitragen, die Bedeutung der Kultur vor Ort in der öffentlichen Wahrnehmung und die kulturpolitischen Strukturen in den Kommunen und Landkreisen dauerhaft zu stärken.

TRAFO unterstützt von 2015 bis 2020 vier Regionen. In einer zweiten Phase werden von 2020 bis 2023 weitere sieben Regionen gefördert. Die Kulturstiftung des Bundes stellt für TRAFO insgesamt Mittel in Höhe von 26,6 Mio. Euro bereit.

Weitere Informationen finden Sie unter www.trafo-programm.de

Aufgaben

Als Mitarbeiter/in im Bereich Kommunikation mit dem Schwerpunkt Online-Redaktion unterstützen Sie die Kommunikationsleitung in folgenden Aufgabenfeldern:

1. Online-Redaktion

  •  Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Webseite und der Social Media Strategie
  • Betreuung der Webseite: Redaktion und Texterstellung, technische Betreuung, Betreuung des Online-Reportings
  • Betreuung der Social-Media-Kanäle Facebook und Twitter: Redaktion und Texterstellung

2. Kommunikation / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Produktionskoordination der Print- und Online-Publikationen wie Dossiers, Flyer oder Newsletter: Auflagenplanung, Koordination der Gestaltung, Lektorat, Druck und Versand, Bildredaktion
  • Recherchen zu Fachartikeln, relevanten Fachmedien und Autoren
  • Koordination des Pressespiegels, Verteilerpflege

3. Kommunikation mit Projektpartnern

  • Mitarbeit in der Partnerkommunikation
  • Regelmäßige Abstimmung zu den Online-Auftritten der Projektpartner

Je nach Arbeitsanfall bzw. zukünftiger Ausrichtung können die beschriebenen Aufgabenfelder erweitert werden.

Anforderungsprofil

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes fachrelevantes Hochschulstudium (etwa Kommunikations- / Medienwissenschaften / Kulturwissenschaften, Kulturmanagement) oder vergleichbare Qualifizierung
  • Erfahrung im Bereich der Kulturkommunikation
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der redaktionellen Betreuung einer Webseite und von Social-Media-Kanälen
  • sehr gutes Sprachgefühl und Ausdrucksvermögen
  • redaktionelles und organisatorisches Gespür, sowie ein hohes Bewusstsein für Zeitmanagement
  • selbständige und flexible Arbeitsweise
  • Interesse für das Themenfeld „Kultur in ländlichen Räumen“ und Sensibilität für die besonderen Belange von Kulturprojekten in ländlichen Räumen
  • Erfahrungen im Umgang mit Content-Management-Systemen
  • souveräner Umgang mit MS-Office (insbesondere Word, Excel, PowerPoint, Outlook)

Weitere Infos

Arbeitsort ist Leipzig.

Die Tätigkeit wird in Anlehnung an TVöD Bund Entgeltgruppe 9 / Ost vergütet.

Wir bieten eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem bundesweit agierenden
Förderprogramm. Sie erwartet ein hoch motiviertes, dynamisches Team und ein angenehmes Arbeitsklima.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen - inklusive drei relevanten Arbeitsproben - bis zum 23.02.2020 an jobs[at]trafo-programm[punkt]de.Wir erwarten in Ihrem Anschreiben (max. zwei DIN-A4-Seiten) die Darstellung Ihrer Motivation bezogen auf das Programm und seine Zielstellungen. Es werden ausschließlich Bewerbungen berücksichtigt, die digital per E-Mail eingegangen sind. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Stichwortes „Bewerbung Mitarbeit Kommunikation“ in der Betreffzeile in einer gesammelten pdf-Datei (inkl. Anschreiben und Arbeitsproben max. 4 MB).

Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Nachrichten zum Zwischenstand und zum Fortgang des Verfahrens werden nicht versandt. Wir bitten zudem von eigenen Anfragen zum Stand abzusehen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an info[at]trafo-programm[punkt]de. | Stand: 4.2.2020

TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel
Projekteure bakv gUG
Prinzessinnenstraße 1
10969 Berlin

Büro Leipzig:
Karl-Heine-Straße 93c
04229 Leipzig

Weiterführender Link