Mitarbeiter/in (m/w/d) für Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit (Berlin)

Zur Unterstützung der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung West-Östliche Begegnungen suchen wir für unsere Geschäftsstelle im Zentrum Berlins zum nächstmöglichen Termin eine/n Mitarbeiter/in.

Die Einstellung erfolgt auf Honorarbasis bei einem Zeitaufwand von zunächst etwa 10 Stunden/Woche für die Dauer von einem Jahr.

 

Aufgaben

  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Öffentlichkeitsarbeitskonzeptes der Stiftung
  • Pflege der Internetseite und internen Kommunikation
  • Aufbereitung von Texten für Presse und Webseite
  • Aufbau und Pflege von Kontakten und eines entsprechenden Verteilers
  • Unterstützung bei der Organisation öffentlicher Veranstaltungen

Anforderungsprofil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Kommunikation, PR, Journalistik, Marketing oder eine vergleichbare  Ausbildung
  • berufsrelevante Erfahrungen und Know-how im Bereich PR
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • fundierte Kenntnisse als Texter/in
  • Beherrschung der gängigen EDV-Programme
  • Grundkenntnisse in HTML, CSS und WordPress wünschenswert
  • Kenntnisse der russischen Sprache

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an den Vorstand der Stiftung West-Östliche Begegnungen: vorstand[at]stiftung-woeb[punkt]de

 

Kontakt

Monika Tharann

030 2044840

Weiterführender Link