Mitarbeiter*in im Bereich Spendenverwaltung (m/w/d) (München)

Die Kinderhilfsorganisation Children for a better World e.V. sucht für die Geschäftsstelle in München eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Spendenverwaltung & Assistenz in Teilzeit (28 Stunden/Woche) ab Dezember 2020, zunächst befristet auf 2 Jahre.

ÜBER CHILDREN

CHILDREN ist eine spendenfinanzierte Kinderhilfsorganisation mit Sitz in München. Der Verein wurde 1994 von Gabriele Quandt und Dr. Florian Langenscheidt gegründet und konzentriert sich auf den Einsatz gegen Kinderarmut in Deutschland und die vielfältige Förderung jungen Engagements. CHILDREN wurde mehrfach für seine Transparenz und Wirkung ausgezeichnet. Weitere Informationen unter www.children.de.

Aufgaben

  • Spendenverwaltung: Erfassung und Verwaltung eingehender Spenden | Erstellung, Druck und Versand von Dankbriefen und Zuwendungsbestätigungen | Datenbankpflege, Erfassung von Adressen, Datenbereinigung und Prozessoptimierung | Beantwortung von Spender*innen-Anfragen | Betreuung von Anlassspenden, Benefizaktionen und Bußgeldverfahren | Auswertungen von Spender*innendaten
  • Projektleitung zur Implementierung einer neuen Spendendatenbank: Anbieterauswahl, Einführung und Testung, sowie Pflege und Teamschulungen
  • Assistenztätigkeiten zur Unterstützung der Geschäftsführung und des Office-Managements sowie bei Kommunikationsthemen

Anforderungsprofil

  • Akademische Ausbildung oder erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung
  • IT-Affinität: Erfahrung in der Datenbankanwendung und Nutzung von CRM-Systemen | Freude an der Datenpflege und Prozessoptimierung in der Datenverarbeitung | sehr gute Kenntnisse des MS-Office-Paketes
  • Sehr sorgfältiges und eigenverantwortliches Arbeiten | Hohe Service- und Qualitätsorientierung | schnelle Auffassungsgabe
  • Kontaktfreude, Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit im Umgang mit Spender*innen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Freude an der Erstellung von Texten

Weitere Infos

WAS WIR BIETEN

  • Einblick in die Arbeit einer Kinderhilfsorganisation
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenen Team
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L, Entgeltgruppe 9

Unser Anliegen ist es, alle Kinder und Jugendlichen vor Gewalt und sexuellem Missbrauch zu schützen. Wir prüfen dahingehend sorgfältig jede Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens 28. Oktober 2020 an Frau Sandra Appel, Personal (bewerbung[at]children[punkt]de). Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Kontakt

Sandra Appel

089 45209430

Weiterführender Link