Mitarbeiter/in Fundraising des Spender-Service (m/w/d) in Vollzeit (Bonn)

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte private Initiative für Denkmalpflege in Deutschland. Sie setzt sich seit 1985 kreativ, fachlich fundiert und unabhängig für den Erhalt bedrohter Baudenkmale ein. Ihr ganzheitlicher Ansatz ist einzigartig und reicht von der Notfall-Rettung gefährdeter Denkmale, pädagogischen Schul- und Jugendprogrammen bis hin zur bundesweiten Aktion „Tag des offenen Denkmals®“.

Rund 400 Projekte fördert die Stiftung jährlich, vor allem dank der aktiven Mithilfe und Spenden von über 200.000 Förderern.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Bonn zum 01.07.2019 einen Mitarbeiter (m/w/d) für das Fundraising in unserem Spender-Service in Vollzeit.

Ihr Profil

  • besondere Sensibilität für anspruchsvolle Förderer, Empathie
  • gewinnende Persönlichkeit mit sozialer Kompetenz und hoher Verbindlichkeit
  • Kontaktfreude, sprachliche Gewandtheit, angenehme Telefonstimme
  • Erfahren und versiert in der Nutzung von Datenbanken
  • selbstständiges, effizientes und verantwortungsbewusstes Arbeiten im Team
  • bisherige Tätigkeit im gemeinnützigen Sektor von Vorteil
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • kulturell interessiert, Affinität zum Denkmalschutz

Ihre Aufgaben

Nach tiefgründiger Einarbeitung durch die Unterstützung Ihrer erfahrenen Kolleginnen und Kollegen betreuen Sie unsere hoch geschätzte Förderergemeinschaft rund um das Thema Spenden. Das Team „Spender-Service“ ist eine der Herzkammern unserer Stiftung. Entsprechend sensibel, bedacht und kundenorientiert gehen Sie Ihren Aufgaben nach. Dazu unterstützen Sie uns bei laufenden Fundraising-Projekten und bringen Ihre frischen Ideen mit ein. Ihr Arbeitsalltag setzt sich zusammen aus Service-Telefonaten, Erledigung schriftlicher Korrespondenz und die damit einhergehende Datenbankpflege. Die Einhaltung des Datenschutzes ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Das Repräsentieren unserer Organisation auf Messen oder Veranstaltungen gehört ebenso zum Aufgabenspektrum. 

Unser Angebot

  • alles andere als Langeweile
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in unserer gemeinnützigen Organisation zur Bewahrung des kulturellen Erbes
  • ein schlagkräftiges und erfahrenes Team
  • flexible Arbeitszeiten mit Zeitkonto bei einer 38-Stunden-Woche
  • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, bezuschusstes Jobticket, freie Getränke, Zuschuss bei vermögenswirksamen Leistungen, Vergünstigung bei Autoversicherungen und viele weitere freiwillige Leistungen des AGs
  • sehr gut erreichbarer, zentraler Standort in Bonn (Nähe UN-Campus / Museen)

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen? Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer
Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Einsatztermins ausschließlich an bewerbung[at]denkmalschutz[punkt]de.

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich.
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Vanessa Reif

0228-9091-127

Weiterführender Link