Mitarbeiter/in für das Fundraising (m/w/d) (Schondorf am Ammersee)

Die Stiftung Landheim Schondorf am Ammersee fördert seit 1905 Begabungen junger Menschen auf der Basis eines ganzheitlichen Bildungsansatzes in Schule und Internat mit internationaler Prägung. Zum Schulprofil gehören die staatlich anerkannte private Julie-Kerschensteiner-Grundschule, das staatlich anerkannte Ernst-Reisinger-Gymnasium und das staatlich genehmigte Julius-Lohmann-Gymnasium mit einem vielfältigen Internats- und Ganztagesangebot. Unsere Internatsschule am schönen Ammersee in der Nähe von München bietet Platz für 150 Internats- und 150 Ganztagsschüler. Die Stiftung und ihre Schulen sind seit 2008 Mitglied von Round Square - einem internationalen Netzwerk von Qualitätsschulen.

Wir suchen für unseren im Aufbau befindlichen Bereich Fundraising baldmöglichst einen

Fundraiser/in (w/m/d)

in Teilzeit (20 Stunden/Woche)

Aufgaben

Als Fundraiser/in im Landheim Ammersee arbeiten Sie an der strategischen Weiterentwicklung und dem Ausbau des Fundraising unserer Stiftung. Dabei arbeiten Sie eng mit der Stiftungsleitung und dem Marketing zusammen.

Ihre Schwerpunkte sind:

  • Konzeption und Durchführung von kreativen und zielgruppenangepassten Fundraising-Aktivitäten.
  • Betreuung und Recherche bei bestehenden Förderern und Netzwerken.
  • Gewinnung und Betreuung neuer Spender, Sponsoren und Förderer.
  • Gremienarbeit und Netzwerkaufbau.
  • Datenpflege, Büromanagement und Spendenverwaltung.

Anforderungsprofil

  • Sie haben ein Studium mit der Zusatzqualifikation Fundraising erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von Fundraising-Kampagnen - vorzugsweise im Großspenden-Fundraising.
  • Sie können sehr gut mit CRM-Systemen arbeiten.
  • Sie bringen Vertrauenswürdigkeit, Diskretion und Teamfähigkeit mit.
  • Sie zeichnet souveränes Auftreten, Kommunikationsfreude, Verhandlungsgeschick und Begeisterungsfähigkeit aus.
  • Sie sind empathisch und haben Freude am Beziehungsmanagement.
  • Sie haben eine sehr gute schriftliche Ausdrucksweise.

Weitere Infos

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Tätigkeit in einer traditionsreichen, international ausgerichteten Internatsschule mit einer besonderen Lage am Ammersee vor den Toren Münchens.
  • Eine angemessene Vergütung mit Sonderleistungen.
  • Einen einmaligen Campus mit der Möglichkeit zur Nutzung zahlreicher Freizeitmöglichkeiten.
  • Ein aufgeschlossenes und fröhliches Team für die tägliche Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 11. März 2021 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und der Kennziffer VFR202011H per E-Mail an die Stiftung Landheim Ammersee srasp[at]landheim-ammersee[punkt]de

Für inhaltlich-fachliche Fragen steht Ihnen Christina Ingerfurth unter 08192.809.253 und zum Bewerbungsverfahren Stefanie Rasp unter 08192.809.185 sehr gerne zur Verfügung. Nähere Informationen zu unserer Stiftung finden Sie auf www.landheim-ammersee.de

Kontakt

Stefanie Rasp

08192.809.185

Weiterführender Link