Mitarbeitenden im Bereich Finanzen (m/w/d) (Berlin)

Sie werden im Rahmen der doppischen Haushaltsführung in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung verantwortlich mitwirken und unser Team bei ihren Kernaufgaben folglich unterstützen.

Ihren Aufgaben

  • Sachgebietsleitung der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Zuarbeit für die Quartals- und Jahresabschlüsse der Stiftung
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Wirtschaftspläne der Stiftung
  • Bearbeitung der steuerlichen Angelegenheiten der Stiftung, Vorbereitung der Steuererklärungen
  • Verwalten der Geldannahmestellen (Kassen)
  • Betreuung des Ticketsystems
  • Ausstellen von Bestätigungen für Finanz- und Sachzuwendungen
  • Betreuung aller finanztechnischen Belange, in denen die Stiftung mit der BIM GmbH zusammenarbeitet (Mietverträge, Betriebs- und Nebenkostenabrechnungen für Liegenschaften etc.)
  • Betreuung der langfristigen Vermietungen der Stiftung (Museumsshop, Gastronomie etc.)

Anforderungsprofil

Unsere Anforderungen an Sie

  • an Beamtinnen und Beamten: Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2.
  • an Tarifbeschäftigten: abgeschlossenes einschlägiges (Fach)Hochschulstudium (Bachelor oder gleichwertig) mit Verwaltungs- oder Finanzschwerpunkt oder abgeschlossener Verwaltungslehrgang II
  • möglichst mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der kaufmännischen Finanzbuchhaltung
  • Zuverlässigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein
  • freundliches und verbindliches Auftreten sowie eine eigenständige, verlässliche und präzise Arbeitsweise
  • kommunikativ, lösungsorientiert und teamorientiertes Arbeiten
  • fundierte Anwenderkenntnisse der IT-Standardanwendungen (MS-Office)
  • hohe Technikaffinität im Umgang mit IT-Lösungen (Ticketsystem, Buchhaltungssoftware usw.)

Weitere Infos

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Senden Sie diese unter Angabe der Kennziffer 19/2020 bis zum 27.09.2020 per E-Mail (nur im pdf-Format als eine Datei) an bewerbung[at]technikmuseum[punkt]berlin oder per Post an die:

Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin
Trebbiner Str. 9
10963 Berlin.