Leitung (m/w/d) Soziale Stadtteilarbeit (Frankfurt am Main)

CHRISTEN HELFEN ist eine gemeinnützige Stiftung, die auf Grundlage christlicher Werte sozial-diakonische Aufgaben in Frankfurt am Main wahrnimmt. Im interkulturellen Stadtteil Nied, mit seinen besonderen sozialen Herausforderungen, betreiben wir seit mehreren Jahren erfolgreich das Sozialzentrum DiakoNied. Mit ehrenamtlichen Behördenlotsen und einem sozialen Secondhandshop mit Cafébereich schaffen wir niederschwellige Zugangsangebote und Begegnungsorte.

Diese Arbeit wollen wir auf der Grundlage einer Konzeption der Hilfe zur Selbsthilfe zu einer vernetzten Plattform aktivierender sozialer Hilfe im Stadtteil weiterentwickeln.

Sie wollen die sozialen Lebensbedingungen von Menschen verbessern?

Sie sind engagiert, professionell und auch kultursensibel? Dann suchen wir Sie!

Aufgaben

  • Fachliche Leitung des Stadtteilzentrums und konzeptionelle Weiterentwicklung der Angebote
  • Entwicklung und Umsetzung niedrigschwelliger Beteiligungsformate sowie der wohnortnahen Sozialberatung (Einzel- und Gruppenangebote)
  • Weiterentwicklung der Ehrenamtsarbeit
  • Vernetzung der Bürger*innen untereinander und Förderung interkultureller Begegnung und Aktivität
  • Vernetzung und Kooperation mit anderen Angeboten und Akteuren im Stadtteil
  • Mitarbeiterführung eines kleinen, multiprofessionellen Teams

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation
  • Erfahrungen in der aktivierenden Sozialarbeit für Zielgruppen mit teilweise multiplen sozialen Bedarfslagen, gerne auch in einem sozialräumlichen Kontext
  • Fähigkeit zu eigenständiger, konzeptioneller Arbeit sowie Zielorientierung, Problemlösungskompetenz und Organisationsbegabung
  • Ausgeprägte sozial-kommunikative Kompetenzen, interkulturelle Sensibilität und Teamleitungsfähigkeit
  • Eine aktive Identifikation mit der christlichen Ausrichtung unserer Stiftungsarbeit und Freude an der Mitgestaltung unseres sozialdiakonischen Auftrags

Weitere Infos

Wir bieten Ihnen:

  • Einen vielseitigen, verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit einem hohen Maß an Gestaltungs-möglichkeiten
  • Offenheit für moderne Ansätze sozialräumlicher Arbeit und die Flexibilität eines mittelgroßen Trägers
  • Zusammenarbeit mit einem engagierten Team haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitender in einem wertschätzenden Umfeld
  • Intervision/Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit leistungsgerechter Vergütung in Anlehnung an AVR Diakonie Hessen  mit 30 Tagen Urlaub und Jahressonderzahlung

Kontakt

Christina Seekamp

0179 2355 5700

Weiterführender Link