Leitung Großspenden- und Stiftungs-Fundraising (m/w/d) (in Vollzeit mit 40 Wochenstunden) (Stuttgart)

CONCORDIA Sozialprojekte Stiftung Deutschland

Mitten in Europa kämpfen Familien ums Überleben. In Bulgarien, der Republik Moldau und in Rumänien leben Kinder in größter Armut. Sie haben fast nichts. Nicht genug zu essen. Kein Zuhause. Keine Zukunft. 

CONCORDIA Sozialprojekte hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern ein glückliches Aufwachsen in ein selbstständiges Leben zu ermöglichen. Wir geben ihnen ein sicheres Zuhause und eröffnen ihnen Zukunftschancen durch eine fundierte Ausbildung. Wir betreuen, beraten, begleiten und helfen in Notlagen schnell und direkt. Wir unterstützen Familien und führen sie wieder zusammen. In akuten Krisen bieten wir Kindern ein sicheres Aufwachsen in einem familienähnlichen Umfeld mit verlässlichen Bezugspersonen in einer unserer Einrichtungen.

Die im Aufbau befindliche CONCORDIA Sozialprojekte Stiftung Deutschland ist ein zunehmend wichtiger Partner im CONCORDIA Stiftungsverbund. Sie ist klar auf die Mittelbeschaffung für unsere Programme in Osteuropa ausgerichtet und soll mit einem kleinen Team das Fundraising des Verbundes stärken.

Aufgaben

Sie sind verantwortlich für den weiteren Aufbau der Großspenden- und Stiftungs-Fundraisingaktivitäten und leiten ein kleines, schlagkräftiges Team.

Sie vertreten die deutsche Stiftung im internationalen Verbund und nach außen.

Sie gewinnen und betreuen Unternehmen und Stiftungen sowie private Spender und sorgen so für eine langfristige und signifikante Erhöhung des Spendenvolumens.

Sie pflegen und entwickeln bestehende Partnerschaften weiter und gewinnen neue hinzu.

Sie übernehmen die individuelle Betreuung der Gremienmitglieder.

Sie sind AnsprechpartnerIn für Informations- und Serviceanfragen dieser Gruppen und managen administrative Angelegenheiten der Stiftung. 

Sie konzipieren und organisieren Veranstaltungen für diese und andere Gruppen innerhalb des Großspendersegments.

Sie berichten direkt an die Internationale Geschäftsführung.

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über mehrere Jahre Erfahrung im Unternehmens- oder Großspenden-Fundraising und können entsprechende Erfolge nachweisen (Quereinsteiger aus dem Key Account Management und/oder dem Vertrieb sind uns ebenfalls willkommen).
  • Sie gehen aktiv auf Menschen zu, treten seriös und glaubwürdig auf und kommunizieren sicher auch mit hochrangigen Partnern.
  • Sie identifizieren sich mit unserer Arbeit und können Menschen für unsere Projekte begeistern.
  • Sie denken strategisch, arbeiten strukturiert und hands-on mit der nötigen Kreativität, um mit kleinen Budgets viel zu erreichen.
  • Sie bringen den unbedingten Willen mit, unsere Stiftung in Deutschland erfolgreich zu etablieren.
  • Sie sprechen Deutsch auf Muttersprachenniveau und gut Englisch.
  • Sie haben die Bereitschaft, deutschlandweit zu reisen sowie mehrmals pro Jahr nach Wien bzw. in unsere Projektländer Reisen zu unternehmen.

Weitere Infos

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und spannende Tätigkeit bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich der Einsatz lohnt.
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt.
  • Die Möglichkeit Ihre Arbeit flexibel und familienfreundlich zu gestalten.
  • Die Möglichkeit in einem internationalen Arbeitsumfeld mit einem dynamischen, professionellen und visionären Team zu arbeiten.

Wir freuen uns

über Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins.

und bei Rückfragen über eine erste Kontaktaufnahme mit Herrn Werner Zidek, wernerzidek[at]concordia-sozialprojekte[punkt]de oder unter Tel. (0711) 7050-373.