Küchenchef (m/w/d) (Gummersbach)

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Freiheit – sie ist nicht immer leicht zu erkennen, sie wird uns nicht geschenkt, aber wir wissen, wie sie sich anfühlt, wenn wir sie erreicht haben. Das Kernanliegen der Stiftungsarbeit im Inland und international ist die Verwirklichung von Freiheit und Verantwortung. Dafür werben wir als liberale Stiftung leidenschaftlich in Deutschland und in über 60 Ländern und helfen Menschen, sich aktiv in das politische Geschehen einzumischen und ihre Meinung zu vertreten!

Unterstützen Sie uns bei dieser Aufgabe und bewerben Sie sich als

Küchenchef (m/w/d)

Die Position ist zum 01.06.2020 am Standort Gummersbach im Referat Wirtschaftsbetrieb, Infrastruktur und Finanzen zu besetzen.

Kerntätigkeiten

  • Konzeption, Organisation und Steuerung der Küchenleistungen unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit und höchstmöglicher Speisenqualität mit dem Ziel ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Angebot unseren vielfältigen Gästekreis anzubieten
  • Personalführung und -entwicklung
  • Dienstplangestaltung
  • Wareneinkauf, -kalkulation und Wareneinsatzkontrolle
  • Einhaltung der Richtlinien HACCP und Küchenhygiene
  • regionale, saisonale und gesunde Speisenangebotsfestlegung
  • gästegruppenorientierte Menü- und Büffetgerichte
  • Speisenpräsentation
  • Festlegung Rezepturen, Garverfahren und Garzeiten für das Speisenangebot

Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung zum Koch / zur Köchin (mind. 4 Jahre Berufsausübung mit Tätigkeitsnachweisen auf unterschiedlichen Küchenposten)
  • idealerweise 2 Jahre Berufserfahrung als Abteilungsleiter Küche oder Küchenchef
  • wünschenswert ist eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung und / oder Qualifikation zur Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in mit Fachrichtung Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Diversity Managementerfahrung
  • anwendungssicher in HACCP
  • Kenntnisse in der Lebensmitteinformationsdurchführungsverordnung
  • ausgeprägte „Hand-on“ Mentalität
  • fundierte Kenntnisse in Abteilungsorganisation und Personalführung
  • gute Kenntnisse in den Arbeitsschutz- und Hygienevorschriften
  • Fachkenntnis über gluten- und allergenfreie Küche
  • Fachkenntnisse in der Zubereitung veganer und vegetarischer Speisen
  • gute Kenntnisse der gängigen MS Office Anwendungen
  • Führerschein der Klasse B

Was spricht noch für eine Bewerbung?

  • flache Hierarchien, bei denen es auf die / den Einzelne / -n ankommt
  • bedarfsgerechte Weiterbildung
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • ca. 2.994 € Brutto (Einstiegsstufe) Entgeltgruppe 9b / TVöD Bund (Stufenzuordnung je nach Qualifikation und Berufserfahrung)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 03.05.2020!

Bitte geben Sie Ihre Kündigungsfrist bzw. den nächstmöglichen Einstiegstermin an und beachten Sie, dass die Stiftung neue Arbeitsverhältnisse generell zunächst für zwei Jahre befristet. Bei guter Zusammenarbeit sind wir an einer Entfristung des Arbeitsverhältnisses im Anschluss interessiert.

Kontakt

Petra Friedrich

Weiterführender Link