Koordinator*in für Teilnehmende und Mentor*innen (m/w/d) (Bremen)

Bei JOBLINGE (Gegründet als gemeinnützige Initiative durch die Unternehmensberatung The Boston Consulting Group und die Eberhard von Kuenheim Stiftung der BMW AG) engagieren sich Wirtschaft, Staat und Privatpersonen gemeinsam, um junge Menschen im Alter von 18-25 Jahren mit schwierigen Startbedingungen zu unterstützen. Das Ziel: echte Jobchancen und die nachhaltige Integration in Arbeitsmarkt und Gesellschaft. Über passgenaue Qualifizierung, ehrenamtliches Mentoring und Begleitung während der Ausbildung erreicht die Initiative weit überdurchschnittliche Erfolge für die Teilnehmenden – über 70% der Jugendlichen schaffen den Sprung in das Berufsleben. Für die Integration junger Geflüchteter gibt es seit 2016 das zweite Programm JOBLINGE Kompass. In Bremen verbinden wir seit einem Jahr erstmals beide Zielgruppen von JOBLINGE in einem eigenen Programm – „Bremen integriert“. 
Für unser hauptamtliches Team der Joblinge gAG Hanse mit Sitz in Hamburg suchen wir ab sofort am Standort Bremen eine/n Koordinator*in für Teilnehmende und Mentor*innen in Teilzeit (m/w/d). 

Hierfür wünschen wir uns  

  • Praktische Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe (zwischen 18 und 25 Jahre, mit/ohne Fluchthintergrund, diverse Startschwierigkeiten)
  • Gern eine entsprechende Ausbildung und/oder abgeschlossenes Studium mit sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Handeln und Freude daran, operativ „mit anzupacken“ sowie aktiv auf potenzielle Unterstützer zuzugehen
  • Sicheres Auftreten, starke kommunikative Präsenz und Überzeugungskraft
  • Hohe Belastbarkeit, Koordinations- und Organisationskompetenz
  • Einfühlungsvermögen in die unterschiedlichen Belange junger Menschen, der Partnerunternehmen und der ehrenamtlichen Projektmitarbeiter *innen
  • Bereitschaft zur ergebnisorientierten, konstruktiven Zusammenarbeit im Team
  • Gute MS-Office-Kenntnisse und Kompetenz / Erfahrung im Umgang mit PC-basierten Datenbanken

 Zu den regelmäßig anfallenden Aufgabengebieten gehören:

  • Enge Zusammenarbeit mit den Teilnehmenden und ihren haupt- und ehrenamtlichen Betreuenden
  • Motivation, Betreuung, Unterstützung und Qualifizierung der Teilnehmenden in unterschiedlichen Gruppenphasen, Workshops und Trainings
  • Akquise, Schulung und enge Kooperation von/mit ehrenamtlichen Mentor*innen
  • Aktive Programmgestaltung, -durchführung und -koordination, d.h. Konzeption und Leitung praxisbezogener Projekte, Arbeit in Gruppenreflexionen und Einzelgesprächen
  • Professionelle Hilfe bei Berufsorientierung, Berufsfeldwahl, Qualifizierung und Vermittlung in Arbeit
  • Zusammenarbeit mit allen relevanten Ansprechpartnern in Jobcenter, Agentur für Arbeit, etc.
  • Sorgfältige Pflege und kontinuierliche Aktualisierung Ihrer Arbeit über unsere Datenbank

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen Job, der jeden Tag Abwechslung und Anspruch verspricht und viel Spielraum für eigene Ideen und Gestaltung bietet.
  • Ein motiviertes Team, das gern und immer wieder Entwicklungen austestet und vorantreibt.
  • Ein sinnstiftendes Ziel – die erfolgreiche und nachhaltige Integration und Vermittlung junger Menschen.
  • Und nicht zuletzt eigene Fortbildungsmöglichkeiten und die Einbindung in ein interessantes Netzwerk aus Wirtschaft, Politik und Stiftungen.

Die Stelle ist zunächst befristet. Eine anschließende Entfristung des Arbeitsverhältnisses wird angestrebt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 01. März 2020 an:

Katharina Franz
Hauptkoordination Jugendliche und Mentoren
E-Mail: jobs.hanse[at]joblinge[punkt]de

Weitere Informationen finden Sie unter www.joblinge.de und www.facebook.com/joblinge

Kontakt

Katharina Franz

Weiterführender Link