Koordinator (m/w/d) (Meckenheim)

Die Stiftung Leuchtfeuer ist eine gemeinnützige Stiftung zur Förderung von Bildung, Ausbildung, Erziehung und Rehabilitation. Als Mitglied des paritätischen Wohlfahrtverbandes sind wir deutschlandweit an neun Standorten mit rund 160 Mitarbeitern vertreten. Darüber hinaus ist die Stiftung Leuchtfeuer Teil eines euro-paweiten Stiftungsnetzwerks.

Für unsere teilstationären Hilfen in Meckenheim suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Koordinator (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Woche).
Als Koordinator leiten sie unsere Teams in den Tagesgruppen und übernehmen die Steuerung teilstationärer Angebote. Die Stelle ist als Krankheitsvertretung zeitlich befristet.

Aufgaben

ZU IHREN TÄTIGKEITEN GEHÖREN:

  • Fach- und Dienstaufsicht
  • Akquise und Ausbau teilstationärer Angebote
  • Belegungsverantwortung
  • Konzeption und Weiterentwicklung von Hilfen zur Erziehung
  • Gestaltung von Aufnahmeprozessen und Vermittlung passgenauer Settings
  • Personalauswahl, Personalplanung und Betreuung des Onboarding-Prozesses

Anforderungsprofil

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN:

  • Eine Fach-/Hochschulausbildung mit sozialpädagogischem Abschluss oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mind. vier Jahre Berufserfahrung im Bereich der Kin-der- und Jugendhilfe, Eltern- und Familienarbeit
  • Nachweisliche Zusatzausbildungen oder Weiterbildungen, gerne im Bereich Sozialmanagement oder Traumapädagogik
  • Erfahrungen in der Anleitung und Führung pädagogischer Fachkräfte
  • Methoden- und Beratungskompetenz
  • Organisationskompetenz und hohe Belastbarkeit

Weitere Infos

WIR BIETEN IHNEN:

  • Ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld
  • Einen gut begleiteten Einarbeitungsprozess
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Die Einbindung in ein sympathisches, multiprofessionelles Team
  • Fort – und Weiterbildungen
  • Eine angemessene Vergütung

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeit sind, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer BDS-SU-01/21 bitte per Mail im PDF-Format an anheuern[at]stiftung-leuchtfeuer[punkt]de. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Veronika Dohlen, Tel.: 0162 5104667.

Kontakt

Veronik Dohlen

0162 5104667

Weiterführender Link