Kaufmännische Leitung (m/w/d) (Lörrach)

Schöpflin Stiftung

Die Schöpflin Stiftung mit Sitz in Lörrach engagiert sich für kritische Bewusstseinsbildung, eine lebendige Demokratie sowie eine vielfältige Gesellschaft. Mit unserer Arbeit wollen wir für die jüngeren und kommenden Generationen die Weichen für eine bessere Zukunft und ein selbstbestimmtes Leben stellen. Die Stiftung entwickelt in der Region Lörrach eigene Programme und unterstützt darüber hinaus soziale Organisationen in mehreren europäischen Ländern als aktive Förderstiftung.

Die Schöpflin Stiftung wächst: Zusätzlich zu unseren bestehenden Aktivitäten eröffnen wir in Lörrach in 2021 eine Grundschule und starten den Bau eines Quartiers. In Berlin errichten wir zwei Stiftungsimmobilien mit insgesamt 10.000m2 BGF für Kultur- und Journalismusprojekte.

Im Rahmen einer Nachbesetzung am Standort Lörrach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Kaufmännische Leitung (m/w/d) (80 – 100%)

IHRE AUFGABEN

Sie unterstützen den Vorstand bei der finanziellen Steuerung der Stiftung und erledigen mit einem kleinen Team alle kaufmännischen und administrativen Tätigkeiten. Dazu gehört u.a.:

  • Steuerung, Ausbau und Weiterentwicklung der kaufmännischen Funktionen, insbesondere Buchhaltung, Controlling, Personal, Vertragswesen und IT
  • Gesamtverantwortung für die Erstellung der Jahresabschlüsse
  • Verantwortung für die Budget- und Liquiditätsplanung
  • Buchung und Zahlung der Rechnungen, Kontenpflege und -klärung
  • Durchführung von Prozessoptimierungen und Ausbau der Digitalisierung von kaufmännischen Prozessen
  • Übernahme von kaufmännischen Services für Tochtergesellschaften der Stiftung
  • Führung des Teams
  • Erste Ansprechperson für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand

IHR PROFIL

Sie bringen entsprechendes Hand- und Denkwerkzeug für eine kaufmännische Leitung mit und verstehen Ihren Bereich als zentrale Service-Einheit für die vielfältigen Stiftungsbereiche. Sie lieben Zahlen und verfügen zudem über:

  • Hochschulabschluss im Bereich Betriebswirtschaft, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling und Finanzwesen oder eine kaufmännische Ausbildung sowie relevante Zusatzqualifikation z.B. Bilanzbuchhalter*in
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Finanzwesen und entsprechendes Know-how in Buchhaltung, Controlling und Bilanzerstellung
  • Hands-on-Mentalität, Führungs- und Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Belastbarkeit
  • Praktische Erfahrungen in einer gemeinnützigen Organisation und Kenntnisse im Gemeinnützigkeitsrecht (wünschenswert)

WIR BIETEN

  • Spannende und vielseitige Gestaltungsaufgabe sowie Offenheit für neue Wege in einer wachsenden, dynamischen Stiftung im schönen Dreiländereck
  • Engen und produktiven Austausch mit einem erfahrenen Team und dem Vorstand
  • Stiftungskultur mit flachen Hierarchien und eine lernende Organisation
  • Sehr angenehme, kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie gemeinsam mit unserem Team die erfolgreiche Arbeit der Stiftung in Zukunft mitgestalten möchten, Freude daran haben, eigenverantwortlich zu arbeiten und neue Impulse zu setzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Ihren vollständigen Unterlagen (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin). Bitte senden Sie diese an:bewerbung[at]schoepflin-stiftung[punkt]de.

Weitere Informationen zur Schöpflin Stiftung finden Sie unter www.schoepflin-stiftung.de.

Kontakt

Alexandra Schulz

076219869018

Weiterführender Link