Kaufmännische Assistenz (m/w/d) (Berlin)

Die Karl Schlecht Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung mit Fokus auf „Good Leadership“. Wir fördern rund 100 Projekte und Institutionen zur Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung von Kindern, Jugendlichen und Nachwuchsführungskräften. Die Schwerpunkte unserer Förderung sind „Ethische Wertebildung“, „Leadership Education“, „Entrepreneurship Education“ und „Kulturelle Bildung“.

Wir suchen zur Unterstützung der Vermögensverwaltung und des Rechnungswesens für unser Büro in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst in Teilzeit (20 – 24h/Woche) eine kaufmännische Asssistenz (m/w/d).

Aufgaben

  • Unterstützung und Vertretung der Hauptbuchhaltung und eigenständige Buchung von Teilbereichen der Immobilienverwaltung und des Finanzanlagevermögens
  • Zuarbeiten zum Jahresabschluss und zu Zwischenabschlüssen
  • Umfassende Mitarbeit am Reporting und Controlling zum Stiftungsvermögen, auch in Zusammenarbeit mit einem externen Vermögenscontroller
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Budgets und Wirtschaftsplänen der Stiftung
  • Vorbereitung und Abwicklung von Zahlungsverkehr, Kontrolle von Bankkonten und Führung der Bankakten
  • Zuarbeiten zu Umsatzsteuer-Voranmeldungen, zu Erstattungsanträgen für in- und ausländische Quellen- und Abzugssteuern, Überwachung von Meldepflichten
  • Allgemeine Büroarbeiten wie z. B. Terminkoordination, Aktenführung, Archivierung

Anforderungsprofil

  • Ausbildung und/oder Berufserfahrung als Steuerfachangestellte*r, Steuerfachwirt*in, Kaufmann/Kauffrau, Steuer- oder Prüfungsassistenz o. Ä.
  • Gute Buchhaltungskenntnisse und Erfahrungen mit DATEV-Buchhaltung (SKR 03)
  • Absolute Zuverlässigkeit, selbstständiges Arbeiten
  • Bereitschaft, sich in das umfangreiche Aufgabengebiet der Vermögensverwaltung (Finanzanlagen, Immobilien) einzuarbeiten und weiterzubilden
  • Sichere Kenntnisse in MS Office-Anwendungen, Onlinebanking u. Ä.
  • Teamfähigkeit und sicheres, kompetentes Auftreten
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • Führerschein Klasse B

Weitere Infos

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit Perspektive in einem kleinen Team am Standort Berlin
  • ein unbefristetes Anstellungsverhältnis, zunächst in Teilzeit, mit Option zur Vollzeitbeschäftigung
  • leistungsrechte Entlohnung, flexible Arbeitszeitgestaltung und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie erwartet eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem sehr breiten Aufgabenspektrum über das Rechnungswesen der Stiftung hinaus. Sie tragen mit Ihrer Arbeit unmittelbar zum wirtschaftlichen Erfolg der Stiftung und zur Erfüllung ihrer gemeinnützigen Zwecke bei.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis 31. Oktober 2019 mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung per Mail und in  e i n e r  PDF-Datei an

personal[at]ksfn[punkt]de.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Katharina Bannholzer

07127 599 256

Weiterführender Link