Hospitanten (m/w/d) für den Themenbereich „Bildung“ (Stuttgart)

Robert Bosch Stiftung GmbH

Die Robert Bosch Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Zum 19.08.2019 suchen wir einen engagierten

Hospitanten (m/w/d) für den Themenbereich „Bildung“

Sie unterstützen den Bereich „Qualitätsentwicklung von Bildungseinrichtungen“ in innovativen Bildungsprojekten und erhalten darüber hinaus Einblicke in die Strategieentwicklung der Stiftung. Während der Hospitanz arbeiten Sie mit Akteuren aus unterschiedlichen Sektoren zusammen, wie beispielsweise Vertretern des Stiftungssektors, der öffentlichen Verwaltung, Schulen, Kitas oder im Bereich Wissenschaft. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Stiftungsarbeit und haben die Möglichkeit an stiftungsinternen Fortbildungen teilzunehmen.

Aufgaben

  • Mitarbeit im Bereich „Qualitätsentwicklung von Bildungseinrichtungen“
  • Mitwirkung im Projektmanagement
  • Bearbeitung von Förderanfragen und ‑anträgen
  • Recherche und Erstellung von Umfeldanalysen
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Berichterstattung zu externen Veranstaltungen
  • Weitere administrative Unterstützung

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Erziehungswissenschaften, Bildungswissenschaften, Psychologie, Sozialwissenschaften oder vergleichbar
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Erste Praxiserfahrung (z.B. durch Praktika)
  • Hohes Interesse an Bildungsthemen
  • Sehr gute Deutsch‑ und Englischkenntnisse
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Team‑ und und Kommunikationsfähigkeit

Weitere Infos

Die Hospitation dauert 6 Monate, die Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Vergütung beträgt 1.750 € pro Monat und der Arbeitsort ist Stuttgart.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 27.06.2019 über unser Online-Bewerberportal. Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich über dieses Portal zukommen zu lassen.

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen folgende Dokumente hinzu:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnis des höchsten Schulabschlusses (z.B. Abiturzeugnis)
  • Ausbildungs‑/Hochschulzeugnisse (ggf. aktueller Notenspiegel)
  • Zeugnisse/Nachweise über bisherige praktische Tätigkeiten

Auf unserer Homepage www.bosch-stiftung.de finden Sie auch alle weiteren Informationen zu unserer Tätigkeit.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Kontakt

Kerstin Palauro

+ 49 711 46084-676

Weiterführender Link