Haustechniker (m/w/d) Elektrotechnik (ELT) (Weimar)

Die Klassik Stiftung Weimar ist eine gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts und zählt zu den herausragenden kulturellen Institutionen in Deutschland. Sammlungs- und Arbeitsschwerpunkte der Stiftung sind die Weimarer Klassik, ihre Nachwirkungen in der Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts und die Moderne mit Friedrich Nietzsche und dem Bauhaus. Die Sammlungen werden in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, dem Goethe-und Schiller-Archiv, den Museen sowie den historischen Bauten und Gärten betreut.

Der Betrieb der technischen Gebäudeausstattung in den überwiegend denkmalgeschützten Einrichtun­gen sowie im Neuen Bauhaus-Museum Weimar stellt dabei einen wachsenden Aufgabenschwerpunkt dar. In der Direktion Schlösser, Gärten und Bauten, Abteilung Liegenschaftsmanagement ist daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt - zunächst befristet auf 2 Jahre - folgende Stelle zu besetzen:

Haustechniker (m/w/d) Elektrotechnik (ELT)
Kennziffer: 39/2019

Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung persönlicher Voraussetzungen.

Aufgaben

  • regelmäßige Objektbegehungen und Kontrollen der Gebäude, Grundstücke und technischen Anlagen (Heizungs- und Klimaanlagen, Elektro-, Brand- und Einbruchmeldeanlagen)
  • Sicherstellung des bestimmungsgemäßen und pfleglichen Gebrauchs
  • Bedienung, Überwachung, Wartung und Pflege der Anlagentechnik sowie deren Gebäudeleittechnik (GLT)
  • Sicherstellung einer energie- und betriebskostenoptimierten Anlagenfahrweise
  • Durchführung von Fehlerdiagnosen und Behebung von Störungen
  • Führen und Pflegen von Fehler-, Prüf-, Wartungs- und Inspektionsberichten
  • Durchführung von Kleinreparaturen, Montage- und Instandsetzungsarbeiten an ELT-Anlagen
  • Koordination und Überwachung von Handwerks- und Servicefirmen bei Wartungs-, Pflege- und Instandsetzungsarbeiten
  • Durchführung von Reinigungs- und Transportarbeiten; Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflicht; Durchführung des Winterdienstes
  • Bereitschaftsdienst

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung als Elektroanlagenmonteur, Elektroniker/in mit der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder Gebäude- und Infrastruktursysteme oder vergleichbare technische Berufsausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Ausbildungsberuf sowie im Betrieb von Gebäuden mit hohem Technisierungsgrad und moderner Gebäudeleittechnik
  • von Vorteil sind Zertifizierungen im KNX Standard sowie Qualifizierungen zur Fachkraft für Rauchwarnanlagen gem. DIN 14676 und zur Fachkraft für Feststellanlagen gem. DIN 14677
  • fachübergreifendes technisches Verständnis, handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit zur Erledigung der oben genannten Aufgaben
  • Führerschein Klasse B mit mindestens einjähriger Fahrpraxis

Sensibilität für die Besonderheiten im Umgang mit denkmalgeschützten und museal genutzten Gebäuden setzen wir ebenso voraus wie hohe Einsatzbereitschaft und ausgeprägtes Pflichtbewusstsein. Wenn Sie darüber hinaus über ein souveränes und freundliches Auftreten, eine selbstständige wie strukturierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit verfügen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die Stiftung gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Thüringer Gleichstellungsgesetz. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Die Tätigkeit ist nicht für Körperbehinderte mit Behinderung des Geh- und Stehapperats oder der Arme und Hände geeignet, da sie im Gehen und Stehen ausgeübt wird, auch auf Gerüsten und Leitern, und auch ein gewisses Maß an Finger- und Handgeschicklichkeiten erforderlich ist.

Wenn Sie diese Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen, Lebenslauf und Zeugnissen/Beurteilungen zusammengefasst in einer pdf-Dateibis zum 11. August 2019 über unser Online-Portal unter www.klassik-stiftung.de/stellenangebote/.

Von postalischen Bewerbungen und Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen.