Geschäftsführung (m/w/d) (Hannover)

„Die Bürgerstiftung Hannover fördert und initiiert seit 22 Jahren Projekte im Bereich Jugend und Senioren, Kultur und Soziales. Seit Ihrer Gründung ist sie als Dachstiftung mit vielen verwalteten Stiftungen und Fonds kontinuierlich gewachsen.“

Die zu besetzende Stelle als Vollzeitstelle ist eine Führungsaufgabe für 4-5 bezahlte Mitarbeiter und in ähnlicher Zahl ehrenamtliche Mitstreiter. Die Stiftung hat mittlerweile die Größe eines mittelständischen Wirtschaftsbetriebes erreicht und soll auch in Zukunft noch stärker nach ökonomischen Gesichtspunkten geführt werden. Hierbei gilt es mehr und mehr Funktionen von der ehrenamtlichen Vorstandsebene auf die hauptamtliche Geschäftsstelle zu übertragen. Absehbares weiteres Wachstum des Stiftungskapitals ist durch eine überzeugende Projektarbeit und eine valide Infrastruktur mit dem dafür notwendigen Fundraising zu flankieren.

Aufgaben

  • Führung der Geschäftsstelle mit Verantwortung für die laufenden Geschäfte der Stiftung, in Abstimmung mit dem Vorstand
  • Führung der hauptamtlichen Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle als Vorgesetzter
  • Mitwirkung bei der Festlegung der Vergütung, Einstellung und ggfs. Entlassung von Mitarbeitern
  • Koordination des Einsatzes von ehrenamtlichen HelferInnen
  • Verantwortung für das Geschäftsstellenbudget
  • Mitwirkung bei der Kapitalverwaltung
  • Koordination bürgerstiftungseigener Veranstaltungen
  • Koordination der Zusammenarbeit zwischen Stiftern, Spendern, Sponsoren und dem Vorstand der Bürgerstiftung sowie auch den Treuhandstiftungen und den verwalteten selbständigen Stiftungen
  • Koordinierung der internen Büroorganisation
  • Vorbereitung der Vorstandssitzungen und Stiftungsratssitzungen
  • Teilnahme an Vorstandssitzungen
  • Leitung der Mitarbeiterbesprechung
  • Kontaktpflege zu öffentlichen Einrichtungen, Behörden, Verbänden und anderen Bürgerstiftungen und Stiftungen in Abstimmung mit dem

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Mehrjährige Erfahrung in der Stiftungsarbeit
  • Kenntnisse in der Kapital- und Immobilienverwaltung
  • Kenntnisse im Rechnungswesen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office etc.
  • Strategisches Gestaltungsvermögen, Team- und Integrationsfähigkeit sowie die Fähigkeit motivierender Personalführung
  • Unternehmerisches Denken und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Organisationsfähigkeit
  • Überzeugendes, souveränes und authentisches Auftreten
  • Einsatzfreude und Kommunikationsstärke
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Gremien und Behörden

Weitere Infos

Vergütung in Anerkennung teilweise ehrenamtlicher Tätigkeit

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf), mit Angabe Ihres möglichen Starttermins, per E-Mail als eine zusammenhängende PDF-Datei (max. 5MB)

 

 

Kontakt

Dorothea Jäger

0511 45000776

Weiterführender Link