Geschäftsführung (m/w/d) (Speyer)

Unser Engagement - der Mensch
Mit dem Auftrag „Unser Engagement – der Mensch“ stellt sich die St. Dominikus Stiftung Speyer in die Nachfolge der Dominikanerinnen des Instituts St. Dominikus Speyer.

Dies geschieht in sieben Schulen, zwei Jugendhilfeeinrichtungen, einem Krankenhaus sowie im ambulanten und stationären Hospiz-Angebot. Für alle Einrichtungen gelten dabei die gemeinsame Werte, die durch die dominikanische Tradition der Ordensschwestern geprägt ist.

Zum 01. Mai 2020 ist die Geschäftsführung

der St. Dominikus Stiftung in Teilzeit (50%) für einen Zeitraum von zunächst 5 Jahren zu besetzen.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 02.01.2020 an die Vorstandsvorsitzende der St. Dominikus Stiftung Sr. Gertrud Dahl OP, Vincentiusstraße 4, 67346 Speyer. Für telefonische Nachfragen steht Ihnen der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Herr Jürgen Juchem (06232 / 9120) zur Verfügung.

Aufgaben

Zu den Aufgaben gehören:

  • Umsetzung und Weiterentwicklung der dominikanischen Identität
  • Kommunikation mit den Stiftungsgremien und den Trägern der Einrichtungen
  • Finanzverantwortung für den Stiftungsetat
  • Öffentlichkeitsarbeit und Vertretung der Stiftung im öffentlichen Bereich

Anforderungsprofil

Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in für die Stiftung relevanten Bereichen
  • Führungskompetenz, insbesondere die Fähigkeit zur Steuerung von Prozessen sowie Erfahrungen in der Gremienarbeit
  • Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten und Verhandlungsgeschick

Wenn Sie in dieser Position als Mitglied der katholischen Kirche die Stiftung der Dominikanerinnen mitgestalten möchten und sich mit den christlichen Werten der katholischen Kirche identifizieren, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung verbunden mit Ihren Gehaltsvorstellungen.

Kontakt

Jürgen Juchem

Weiterführender Link