Fundraiser*in mit Schwerpunkt Großspenden und Erbschaften (m/w/d) in Vollzeit (Frankfurt am Main)

PRO ASYL ist eine bundes- und europaweit tätige Menschenrechtsorganisation mit mehr als 24.000 Mitgliedern. Wir sind die unabhängige Stimme für Menschenrechte und den Schutz von Flüchtlingen in Deutschland und Europa. Unsere Arbeit wird durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Stiftungszuwendungen finanziert.

Für die Geschäftsstelle in Frankfurt am Main sucht der Förderverein PRO ASYL e.V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Fundraiser*in mit Schwerpunkt Großspenden und Erbschaften (m/w/d) in Vollzeit 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie sind in Abstimmung mit der Geschäftsführung verantwortlich für das strategische Fundraising im Bereich Großspenden & Erbschaften sowie Gestaltung, Umsetzung und Optimierung von Aktivitäten und Prozessen
  • Sie realisieren Maßnahmen und -materialien für die Akquise von Großspenden und Erbschaften
  • Sie betreuen bestehende Großspender*innen und akquirieren durch aktive Ansprache neue Großspender*innen
  • Sie entwickeln Ideen für die Rückgewinnung und das Upgrading von Spender*innen
  • Sie koordinieren die Mitglieder- und Spenderbetreuung sowie die Spender*innen-Bedankung
  • Sie organisieren Fundraising-Veranstaltungen
  • Sie sind Ansprechpartner für Testamentsinteressenten, Erblasser und Zustifter
  • Sie begleiten die Konzeption von Maßnahmen im Bereich Online-Campaigning/Fundraising
  • Sie sind Ansprechpartner der Stiftung PRO ASYL und betreuen die Projektseiten der Stiftung auf der PRO ASYL-Homepage redaktionell
  • Sie unterstützen die Erstellung des jährlichen Tätigkeitsberichts des Fördervereins und der Stiftung unter Fundraisingaspekten

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im (Großspenden/Erbschafts-)Fundraising oder Marketing
  • Abgeschlossene Berufs- oder Hochschulausbildung sowie fundierte Fachkenntnisse in den Bereichen Fundraising, Marketing, Kommunikation
  • Eigeninitiatives und strukturiertes Arbeiten, analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie strategische Planungskompetenz
  • Analyse und Evaluation von On- und Offline-Maßnahmen im Fundraising
  • Fundierte CRM-Kenntnisse
  • Kenntnisse im Online- und Email-Marketing
  • Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Sicheres, überzeugendes und souveränes Auftreten
  • Erste Führungserfahrungen oder Kenntnisse in der Steuerung von Dienstleistern
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in der deutschen, europäischen und internationalen Flüchtlingspolitik und Identifikation mit den Zielen von PRO ASYL

 Wir bieten:

  • Die Mitarbeit in einem engagierten Team einer Nichtregierungsorganisation
  • Gleitzeit
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD Bund  
  • Durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit 39 Stunden
  • Sehr gute Erreichbarkeit des zentral gelegenen Dienstorts in Frankfurt am Main

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 14.08.2019 ausschließlich per Email an bewerbung[at]proasyl[punkt]de

Bei gleicher Qualifikation stoßen Bewerbungen von Menschen mit einer Flüchtlingsbiographie auf besonderes Interesse.