Fördermittelmanagement (30 h/Woche mit Option aufzustocken) (m/w/d) (Berlin)

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. (DBSV) ist der Spitzenverband der Blinden- und Sehbehindertenselbsthilfe in Deutschland. 19 Landesvereine und rund 40 Fachorganisationen und spezialisierte Einrichtungen vereinigen sich unter seinem Dach.

Unser motiviertes Team in Berlin-Mitte freut sich auf Ihre engagierte Mitarbeit ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich Fundraising.

Aufgaben

Was Sie tun:

  • Mitwirkung an der strategischen Förderantragsplanung der Geschäftsführung
  • Entwicklung und Einreichung von Fördermittelanträgen bei öffentlichen sowie privaten Zuwendungsgebern (Ministerien, Krankenkassen, Soziallotterien, Stiftungen)
  • Prüfung von Projektvorhaben sowie Kosten- und Finanzierungsplänen im Hinblick auf Förderrichtlinie
  • Recherche von potenziellen Fördermittelgebern
  • Eigenständige Kommunikation mit Fördermittelgebern und Pflege der Beziehungen
  • Laufende Budgetkontrolle bei Großprojekten
  • Erstellung von Mittelabrufen und Verwendungsnachweisen
  • Fachliche Unterstützung von Fundraising-Aktivitäten unserer Mitgliedsorganisationen in Bezug auf Fördermittel

Anforderungsprofil

Was Sie mitbringen:

  • Studium in einem sozialwissenschaftlichen oder einem anderen für die Stelle relevanten Fach oder Weiterbildung im Bereich Fördermittelmanagement
  • Idealerweise Erfahrung in der Akquise und im Management von Drittmitteln oder in der Sachbearbeitung (Antragswesen, Fundraisingumfeld oder vergleichbarer Bereich)
  • Fähigkeit zum strategischen Denken in der Fördermittelakquise
  • Vorteilhafterweise Kenntnisse im Zuwendungsrecht
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke

Was wir bieten:

  • ein unbefristetes Anstellungsverhältnis
  • einen Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, nur 5 Minuten von der Jannowitzbrücke entfernt; auf Wunsch mit Home-Office-Anteilen (auch post-Pandemie)
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit großen Gestaltungsspielräumen
  • ein modernes Arbeitsumfeld und ein von gegenseitiger Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima
  • flexible Arbeitszeiten, die familienfreundlich gestaltbar sind
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Assistenz am Arbeitsplatz, sofern behinderungsbedingt erforderlich

Der DBSV setzt sich für eine inklusive Gesellschaft ein, in der alle Menschenrechte und Grundfreiheiten geachtet und gelebt werden. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres bevorzugten Stundenumfangs und Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis 17. September 2021 an:
geschaeftsfuehrung[at]dbsv[punkt]org

 

Kontakt

Eva Spanka

(030) 28 53 87 150

Weiterführender Link