Expert*in Personalentwicklung / Coach (m/w/d) | (70 – 100%) (Lörrach)

Wir bieten:

  • Unbefristete Anstellung mit spannenden und vielseitigen Aufgaben in einer wachsenden, dynamischen Stiftung.
  • Umfangreiche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in einer neu geschaffenen Stelle und einem motivierten und engagierten Team.
  • Eine attraktive Vergütung.
  • Flexible Arbeitsstrukturen, selbstbestimmtes Arbeiten und flache Hierarchien.

Ihre Aufgaben:

Bereichsübergreifend ist die Personalentwicklung und -bindung innerhalb der wachsenden Stiftung Ihre wichtigste Aufgabe. In Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführenden Vorstand und dem Personalmanagement gelingt es Ihnen, die Attraktivität der Schöpflin Stiftung als Arbeitgeberin weiter auszubauen.

  • Sie unterstützen als Sparrings-Partner*in eine erfolgreiche Entwicklung der Stiftungsmitarbeiter*innen individuell und im Team und beraten die Führungskräfte.
  • In gewachsenen Strukturen erkennen Sie die Potenziale und Herausforderungen, binden Bestehendes zusammen und bauen diesen neu geschaffenen Bereich professionell auf.
  • Sie sind verantwortlich für die Konzeption, Umsetzung und strategische Weiterentwicklung von Maßnahmen, Instrumenten und Prozessen in der Personalentwicklung.
  • Sie schaffen proaktiv Räume und unterstützen individuell und im Team, gemeinsam gesetzte Ziele zu erreichen.
  • Auch beim Thema New Work entwickeln und implementieren Sie auf die Bedarfe ausgerichtete und zukunftsorientierte Konzepte und Prozesse.

Ihr Profil:

Für Sie steht der Mensch im Fokus und Beziehung ist Ihre Strategie!

  • Sie bringen Erfahrung in der Team- und Personalentwicklung/ -coaching mit und haben Interesse, den Rahmen für eine gesunde, nachhaltige und zukunftsweisende Personal- und Teamentwicklung zu gestalten und aufzubauen.
  • In Teams und mit Kolleg*innen agieren Sie empathisch und verfügen gleichzeitig über ein hohes Maß an Verbindlichkeit und Durchsetzungsstärke.
  • Sie haben strategisch-konzeptionelle Fähigkeiten und sind zugleich umsetzungsstark.
  • Sie können in einem sich schnell wandelnden, dynamischen Arbeitsumfeld gut arbeiten, Chancen erkennen, aber auch den Fokus bewahren.
  • Sie identifizieren sich persönlich mit den inhaltlichen Zielen und Werten der Schöpflin Stiftung.
  • Für Sie sind Eigeninitiative, eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, Ergebnis- und Zielorientierung selbstverständlich und erprobt.

Wenn Sie gemeinsam mit unserem erfahrenen Team die erfolgreiche Arbeit der Stiftung in Zukunft mitgestalten möchten, Freude daran haben, eigenverantwortlich zu arbeiten und neue Impulse zu setzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Unterlagen (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin). Bitte senden Sie diese an:bewerbung[at]schoepflin-stiftung[punkt]de.

Weiterführender Link