Bilanz- oder Finanzbuchhalter (m/w/d) in Teilzeit (20 - 30 Stunden/Woche) (Hamburg)

Die gemeinnützige Joachim Herz Stiftung arbeitet überwiegend operativ und ist vorrangig in den Themenfeldern Naturwissenschaften, Wirtschaft sowie Persönlichkeitsbildung tätig. In diesen drei Bereichen werden auch kleine, innovative Projekte Dritter gefördert. Seit 2017 unterstützt die Stiftung zudem Forschungsprojekte in den Themenfeldern Medizin und Recht.
Die Joachim Herz Stiftung wurde 2008 errichtet und gehört zu den großen deutschen Stiftungen.

Zur Verstärkung unseres Teams „Rechnungswesen/Controlling“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bilanz- oder Finanzbuchhalter (m/w/d) in Teilzeit (20 bis 30 Stunden/Woche)

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit einem Abschluss zum Bilanz- oder Finanzbuchhalter IHK (m/w/d), oder über ein betriebswirtschaftliches Studium. Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Rechnungswesen, sehr gute Kenntnisse im deutschen Handels- und Steuerrecht sowie Erfahrungen bei der Erstellung von Jahresabschlüssen setzen wir voraus. Des Weiteren erwarten wir von Ihnen die sichere Anwendung von MS-Office Programmen sowie einer Buchhaltungssoftware, idealerweise Datev. Eine sorgfältige, strukturierte, eigenständige und effiziente Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Eigenständige und ordnungsgemäße Buchführung nach deutschem Handels- und Steuerrecht
  • Kreditoren-, Debitoren- und Anlagenbuchhaltung sowie Zahlungsverkehr
  • Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nebst Anhang nach HGB
  • Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Kostenstellenrechnung (BAB, BWA)
  • Mittelverwendungskontrolle
  • Erstellen von Statistiken und Auswertungen
  • Mitarbeit bei Projekten im Bereich Finanz- und Rechnungswesen

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem modernen Arbeitsumfeld mit kollegialer Arbeitsatmosphäre. Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten und ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte bis zum 03.05.2019 unter Angabe der Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Beschäftigungsbeginns an job[at]joachim-herz-stiftung[punkt]de (Anhänge ausschließlich im PDF-Format und insgesamt bis zu einer Größe von maximal 10 MB).

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Kerstin Krüger unter Tel. 040 533295-24 zur Verfügung.

Kontakt

Bettina Komatowsky

040 533295 44

Weiterführender Link