Assistenz (m/w/d) des Stiftungsvorstands in Teilzeit (München)

Die Ilse Kubaschewski Stiftung fördert ihre satzungsgemäßen gemeinnützigen Zwecke in zwei Bereichen: der Künstlernothilfe und der Fürsorge im Alter. Mit der Künstlernothilfe unterstützt sie hilfsbedürftige und notleidende Künstler der darstellenden Kunst. Im Bereich Fürsorge im Alter bietet die Stiftung ein umfassendes Beratungs- und Unterstützungsangebot für ältere Menschen und deren Angehörige.

Aufgaben

  • Klassische, administrative Bürotätigkeiten (Abwicklung der allgemeinen schriftlichen und telefonischen Korrespondenz, Postbearbeitung, Ablage,  Terminkoordination etc.)
  • Verwaltung der stiftungseigenen Immobilien (je ein Wohn- und Geschäftshaus in München und in Starnberg); zum Aufgabenbereich gehören unter anderem: Ansprechpartner für die Mieter, die Organisation und Überwachung von Reparaturen und Renovierungen sowie die Abrechnung der Betriebskosten
  • Bearbeitung und Beantwortung der eingehenden Anfragen (telefonisch oder schriftlich) nach Abstimmung mit dem Vorstand
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen
  • Vorbereitung der monatlichen Buchhaltung
  • Anfallender Schriftverkehr nach Vorgabe

Anforderungsprofil

  • Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich EDV
  • Korrespondenzsicherheit (sehr guter Ausdruck in Wort und Schrift)

Kontakt

Dr. Cornelia Schmoll

Weiterführender Link