Assistenz (m/w/d) der Geschäftsführung mit Schwerpunkt Büromanagement (Teilzeit, 20 Stunden/Woche, unbefristet) (Heidelberg)

Die Dr. Rainer Wild-Stiftung ist eine der führenden Plattformen für den wissenschaftlichen Austausch über gesunde Ernährung. Als gemeinnützige und operative Stiftung zur Förderung von Forschung und Entwicklung richtet sie sich an alle Multiplikatoren, die beruflich mit Ernährung befasst sind. Die Stiftung verfolgt einen interdisziplinären Ansatz, sie arbeitet wissenschaftsbasiert und in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus Forschung und Lehre, Bildung und Beratung, Wirtschaft, Medien und Politik. Sie entwickelt und veranstaltet Formate für den Wissensaustausch und -transfer im Bereich Ernährung, initiiert Modellprojekte, publiziert Fachbeiträge und bietet fachbezogene Fort- und Weiterbildungen. 

Aufgaben

Ihr vielseitiger Aufgabenbereich:

  • Bearbeitung der Korrespondenz schriftlich, telefonisch, per Email,
  • Erstellen von Berichten und Protokollen,
  • Aufgaben des Raum- und Besuchermanagements
  • Koordination der beauftragten Dienstleister,
  • Unterstützung des Veranstaltungsmanagements,
  • Unterstützung der Beschaffung,
  • Unterstützung der Terminplanung und Korrespondenz der Geschäftsführung,
  • Pflege der Adressdatenbank und der Fachbibliothek, das Management der Ablage, 
  • Redaktionelle Tätigkeiten für Korrespondenz und Öffentlichkeitsarbeit 

Anforderungsprofil

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit ausgeprägtem Dienstleistungsverständnis. Freude am Thema und an der Vielfalt der anfallenden Aufgaben setzen wir voraus, wie auch ein professionelles, gepflegtes Auftreten, Verlässlichkeit Teamgeist und gute Umgangsformen.
Das erwarten wir:

  • Exzellente Deutschkenntnisse in Schrift und Sprache,
  • Beherrschen der gängigen MS-Office Programme,
  • Gute Fähigkeiten in Planung und Organisation,
  • Rasche Auffassungsgabe,
  • Zupackende, selbstständige sowie strukturierte Arbeitsweise,
  • Freundlichkeit, Sorgfalt, Loyalität, Diskretion.

Ein sprachwissenschaftlicher Hintergrund ist gewünscht, auch Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch, sind von Vorteil.

Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder Studium berücksichtigt werden können.

Weitere Infos

Was Sie erwartet:

Es erwartet Sie ein außergewöhnlicher und abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben und das tatkräftige Miteinander in einem kleinen, hochmotivierten Team. Ihr Arbeitsplatz liegt verkerhsgünstig in Heidelberg-Wieblingen mit Anschluss an den ÖPNV .

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Unterlagen (inklusive aller Zeugnisse und aktuellem Foto) mit Angabe des möglichen Arbeitsbeginns und Ihren Gehaltvorstellungen in einer einzigen pdf-Datei (maximal 5 MB) bis zum 18.12.2019 an bewerbungen[at]gesunde-ernaehrung[punkt]org.

Kontakt

Silke Dr. Lichtenstein

06221 - 7511 220

Weiterführender Link