Assistenz Kommunikation (m/w/d) (Hamburg)

Studierendenzentrierte Lehrformate, Sichtbarkeit für exzellente Lehre, Stärkung der Lehr-Lern-Profile von Hochschulen, Qualifizierung von Lehrenden, Entwicklung innovativer Blended-Learning-Konzepte – das sind einige der Themen, für die sich die Stiftung Innovation in der Hochschullehre einsetzen will.

Die Stiftung befindet sich im Aufbau. Ihre Gründung wurde gemeinsam von Bund und Ländern initiiert, um die Lehre an deutschen Hochschulen zu stärken und Innovationen in Studium und Lehre zu fördern. Mit dem Aufbau wurde die Toepfer Stiftung gGmbH beauftragt, die Treuhänderin der rechtlich unselbständigen Stiftung sein wird. Ab 2021 werden Bund und Länder jährliche Ressourcen zur Verfügung stellen, die die Stiftung über Projektförderungen an die Hochschulen vergeben wird. Daneben werden Aktivitäten in den Bereichen Austausch und Vernetzung sowie Wissenstransfer und -kommunikation angestiftet, koordiniert und umgesetzt. Wenn Sie etwas mehr dazu lesen wollen, dann hier: www.bevor-es-losgeht.de

Haben Sie Lust auf Neues? Wir sind ein noch kleines Team, das inhaltlich, räumlich und organisatorisch die neue Stiftung aufbaut und dafür weitere engagierte, kreative und pragmatische Unterstützerinnen und Unterstützer braucht. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

Assistenz Kommunikation (m/w/d)

Aufgaben

Aufgabenfelder:

  • Unterstützung beim Auf- und Ausbau einer neuen Homepage (Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, Webredaktion, Betreuung des Content Management Systems)
  • Unterstützung bei der Pressearbeit (Dokumentation, Datenbankpflege, Versand von Presseinformationen, Textredaktion für z.B. Interviews)
  • Unterstützung bei Aufbau und Pflege geeigneter Social-Media-Kanäle (insbesondere Twitter) sowie bei der Erstellung digitaler Inhalte
  • Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung weiterer medialer Angebote (z.B. Newsletter, Podcast, Blog)
  • Erstellen und Abstimmen einfacher Print-Produkte (z.B. Flyer, Tagungsprogramme) sowie Unterstützung bei der Konzeption und Koordination von extern realisierten Print-Publikationen (z.B. Broschüren, Jahresberichte)

Anforderungsprofil

Wir suchen eine Person…

  • mit abgeschlossenem, einschlägigem Hochschulstudium (mind. B.A.)
  • mit ersten Berufserfahrungen im Bereich Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Publikationen und/oder Online-Kommunikation
  • mit großer Textsicherheit, Gespür für Zielgruppen und Affinität zu digitalen Medien
  • mit sehr guter schriftlicher und mündlicher Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • mit sehr guten Kenntnissen in den gängigen MS-Office-Anwendungen sowie möglichst guten Kenntnissen in Bildbearbeitungsprogrammen und CMS-Programmen

Wir wünschen uns darüber hinaus jemanden…

  • mit ausgeprägtem Kommunikations- und Organisationstalent sowie eigenständiger Arbeitsweise
  • der/die mit Kreativität, Pragmatismus und Teamgeist ausgestattet ist und Lust hat, sich in Arbeitsprozesse aktiv einzubringen
  • mit Interesse an den Themen Wissenschaftsmanagement, Hochschulwesen, Wissenschaftsförderung und Wissenschaftskommunikation

Weitere Infos

Wir bieten…

  • eine spannende und vielseitige Aufgabe mit Gestaltungsspielraum in einem engagierten und kollegialen Team
  • die Möglichkeit zur Pionierarbeit beim Aufbau einer neuen Organisation  
  • einen frisch eingerichteten Arbeitsplatz mitten in der Hamburger Innenstadt
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich teilzeitfähig ist
  • eine zunächst befristete Anstellung mit Option auf Verlängerung

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbungen in elektronischer Form an personal[at]toepfer-stiftung[punkt]de. Unter dieser E-Mail-Adresse steht Ihnen Christina Klein auch für Rückfragen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz und zur Verarbeitung personenbezogener Daten nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung auf www.toepfer-stiftung.de.

Die Toepfer Stiftung gGmbH setzt sich aktiv für Chancengerechtigkeit und Diversität ein. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten und kulturellen Hintergründe sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Christina Klein

Weiterführender Link