Assistent/in Projektmanagement (m/w/d) (Gründau)

Die Stiftung Kinderzukunft leistet seit über 30 Jahren nachhaltige Hilfe für Not leidende Kinder in den ärmsten Regionen der Erde. Neben zahlreichen weltweiten Projekten unterhält sie eigene Kinderdörfer, Schulen und Ausbildungsstätten in Guatemala, Bosnien und Herzegowina sowie Rumänien. Mit kofinanzierten Projekten, die mit Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und anderen Förderern durchgeführt werden, setzt sich die Kinderzukunft aktiv gegen Kinderarbeit und Menschenhandel ein.

Wir weiten unsere Hilfe für Kinder in Not aus und suchen zum nächstmöglichen Termin Unterstützung im Bereich kofinanzierte Projekte. Wir bieten eine sinngebende Tätigkeit mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten in unserer international agierenden Non-Profit-Organisation.

Aufgaben

  • Selbstständige Entwicklung, Konzeption und Steuerung von Entwicklungsprojekten – speziell in den Bereichen Schutz, Ernährung, Gesundheit und Bildung
  • Laufende Wirkungsbeobachtung und Finanzkontrolle der Projekte
  • Beantragung und Bewirtschaftung öffentlicher Kofinanzierungsmittel einschließlich Korrespondenz, finanzieller Abwicklung und Berichtswesen
  • Zusammenarbeit mit lokalen Partnerorganisationen vorwiegend in Afrika und Asien sowie Beratung der Partner bei Konzeption, Durchführung, Monitoring und Evaluierung von Kofinanzierungsprojekten
  • Kontaktpflege sowie Berichterstattung an institutionelle und private Geber

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare, adäquate Berufsausbildung
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Kofinanzierung
  • Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement
  • Einschlägige Erfahrungen in den Themenbereichen Entwicklungszusammenarbeit, Kinderrechte und Gendergerechtigkeit
  • Hohe Affinität zum Non-Profit-Sektor
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz und Kommunikationsstärke
  • Selbstständige, konzeptionelle und durch Effektivität, Effizienz und Zielstebigkeit geprägte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Bereitschaft zu In- und Auslandsreisen
  • Sicheres Auftreten und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Hohe Eigeninitiative
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
  • MS-Office-Kenntnisse

Weitere Infos

Nach sorgfältiger Einarbeitung erwarten Sie verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben in einem engagierten und sympathischen Team. Flexible Arbeitszeiten, ein moderner Arbeitsplatz, Weiterbildung und eine leistungsgerechte Vergütung sind für uns selbstverständlich.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin per E-Mail an Stefanie.Heil[at]Kinderzukunft[punkt]de.

Kontakt

Stefanie Heil

06051/4818-11

Weiterführender Link