Alumni-Relations- und Fundraisingmanager/in (m/w/d) (Bonn)

Sie pflegen die Beziehung der Studienstiftung zu ihren Ehemaligen, zu Ehrenamtern und zu den Förder- und Alumnivereinen der Studienstiftung erstellen Fundraising-Konzepte, betreuen Spender und unterstützen das Management der Theodor-Pfizer-Stiftung.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Alumni-Büros (Koordination und Weiterentwicklung der Datenpflege)
  • Pflege und Weiterentwicklung der Beziehungen zu den Vereinen „Alumni der Studienstiftung e.V.“ und „Freunde und Förderer der Studienstiftung des deutschen Volkes e.V.“
  • Stärkung des Alumninetzwerkes durch Einbindung in die ehrenamtliche Mitarbeit, insbesondere in Auswahlgremien, in der Stipendiatenbetreuung und im Veranstaltungsprogramm
  • Kommunikation und Einbindung von Stakeholdern und Multiplikatoren
  • Konzeption und Weiterentwicklung eines Fundraisingkonzeptes
  • Spenderkommunikation und -betreuung
  • Unterstützung im Stiftungsmanagement der Theodor Pfizer Stiftung
  • Ggf. Koordination und Weiterentwicklung des Mentoring-Programms

 

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium, möglichst aus dem Bereich Kommunikation/Sozialmarketing, und zusätzliche Fundraising-Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Alumnimanagement, Fundraising/Spenderbetreuung und/oder Stiftungsmanagement
  • Führungskompetenz, Organisationskompetenz sowie gute Englisch-Kenntnisse gehören zu Ihren Stärken
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bereich MS-Office sowie Adobe InDesign und Photoshop und beherrschen moderne Kommunikationsmittel. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen mit einer Fundraising-Software (z.B. OpenHearts).
  • Sie arbeiten zielgerichtet, verstehen es, ein Team zu motivieren und zu führen und sind flexibel und belastbar.
  • Sie können sich mit den Zielen der Studienstiftung identifizieren.

 

Weitere Infos

Wir bieten:

  • eine auch kurzfristig zu besetzende Vollzeitstelle bzw. eine Teilzeitstelle mit mindestens 30 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet; eine Weiterbeschäftigung ist vorgesehen
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD
  • ein modernes Arbeitszeitmodell
  • die Möglichkeit zum Erwerb eines Großkundentickets / Jobtickets
  • Angebote aus dem Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit:

  • Anschreiben mit Angabe zum möglichen Einstellungstermin
  • tabellarischem Lebenslauf
  • wichtigen Zeugnissen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 30. September.2019 an die Generalsekretärin, Frau Dr. Annette Julius. Nutzen Sie für Ihre Bewerbung bitte ausschließlich das Online-Bewerbungsformular unter "Jetzt bewerben!"

Ansprechpartnerin:
Frau Dr. Imke Thamm
Ahrstraße 41
53175 Bonn
D: 0228/82096-148
F: 0228/82096-103
stellenmarkt[at]studienstiftung[punkt]de

Kontakt

Imke Thamm

0228/82096-148

Weiterführender Link