Allrounder*in für digitale Anwendungen und IT (m/w/d) (Berlin)

Stiftung Zukunft Berlin

Mitarbeiter*in IT-Support für die Stiftung Zukunft Berlin gesucht!

Die Stiftung Zukunft Berlin ist eine gemeinnützige Stiftung, die operativ tätig ist.
Sie bringt engagierte Bürgerinnen und Bürger mit Politik und Entscheidern zusammen. In der Stiftung arbeiten etwa 500 Menschen aus Berlin und ganz Europa ehrenamtlich in Gruppen von jeweils fünf bis 40 Mitgliedern. Das Team der Geschäftsstelle unterstützt sie bei der Planung und Durchführung von Arbeitsgruppensitzungen und in der Kommunikation online und offline.

Wir organisieren Workshops, Diskussionen und andere Veranstaltungen als Plattform für die Positionen unserer Initiativen. Im Jahr 2019 starteten wir zudem das „Berlin-Forum“, dessen Ziel die gemeinsame Arbeit von Gesellschaft und Politik zu grundlegenden Fragen der Zukunft Berlins ist. Im Forum kommen 50 Persönlichkeiten aus allen Ecken Berlins zusammen, die die unterschiedlichen Perspektiven und Belange der Stadt einbringen.

Ein Überblick über unsere Themen ist auf stiftungzukunftberlin.eu zu finden.

Wir suchen ab sofort eine/n Allrounder*in für digitale Anwendungen und IT mit Verantwortung und Eigeninitiative sowie kommunikativer und versierter Ausstrahlung, die/der uns bei all unseren technischen Lösungen (Soft- und Hardware sowie CMS) unterstützt.

Aufgaben

Fragen aus Ihrem zukünftigen Aufgabenbereich, die wir stellen könnten:

  • Wie hoste ich Webseiten auf verschiedenen Servern und stelle sicher, dass keine Sicherheitslücken entstehen?
  • Wie ändere ich unsere Webseitenstruktur, lege neue Inhalte an oder migriere Inhalte auf eine andere Webseite (Typo3, Wordpress, u.a.)?
  • Ist es sinnvoll, dieses Notebook anzuschaffen und passen unsere Adapter, Monitore, Mikros und Kameras dazu?
  • Welche Anschaffungen bei Ton- und Videotechnik lohnen sich für uns?
  • Wie kann man eine Zoom Konferenz live auf unseren Webseiten streamen und kann ich dann auch Bauchbinden einbauen?
  • Wie mache ich einen Podcast und wie bringe ich ihn unters Volk?
  • Ist der Vertrag eines Anbieters für ein neues CoWorking-Portal inhaltlich sinnvoll (z.B. in Punkto Datenschutz etc.)?
  • Welche digitalen Kommunikationstools gibt es und was ist die jeweils richtige Lösung für unsere Inhalte? 
  • Wie produziere ich ein Video zu einer unserer Veranstaltungen  und wie teile ich es?
  • Kann ich die Nutzung unserer Adressdatenbank optimieren?

Anforderungsprofil

Ihre Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Erfahrungen;
  • Erfahrungen in der Übersetzung von technischem Knowhow in Arbeits- und Projektmanagementprozesse  
  • Eigeninitiative und Verantwortungsübernahme;
  • Überdurchschnittliches Engagement;
  • Hohe Identifikation mit unseren gemeinnützigen Zielen;
  • Kooperationsbereitschaft mit unterschiedlichsten Akteuren;
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

Weitere Infos

Zeitraum:

  • möglichst ab sofort
  • Teilzeit, mindestens jedoch 20 Wochenstunden
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Ihren Gehaltsvorstellungen ausschließlich per E-Mail an David Langlo, langlo[at]stiftungzukunftberlin[punkt]eu.

Kontakt

David Langlo

030-263922910

Weiterführender Link