Abteilungsleitung Gärten (m/w/d) (Weimar)

Die Klassik Stiftung Weimar ist eine gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts. Sie zählt zu den herausragenden Kultur- und Forschungsinstitutionen in Deutschland. Arbeits- und Programmschwer­punkte sind die Weimarer Klassik, ihre Nachwirkungen in Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts sowie die Moderne mit den Schwerpunkten Friedrich Nietzsche und Bauhaus. Die reichhaltigen Sammlungen werden in über 25 Museen, Dichterhäusern und Schlössern sowie im Goethe-und Schiller-Archiv und der Herzogin Anna Amalia Bibliothek betreut.

Die Einrichtungen der Klassik Stiftung wurden 2019 von mehr als einer Million Gäste besucht. In die öffentlichen Parks und Gärten der Stiftung streben nicht nur Menschen aller Generationen aus der Region, sondern auch rund 5 Millionen Weimar-Touristen aus aller Welt.

In der Klassik Stiftung Weimar ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit unbefristet zu besetzen:

Abteilungsleitung Gärten
E 14 TV-L, Kennziffer: 24/2020

Die Abteilung Gärten umfasst zirka 50 Mitarbeiter*innen und 150 ha historische Park- und Gartenanlagen von hohem Wert, verteilt auf 15 Objekte, davon 8 Anlagen im UNESCO Welterbe Ensemble „Weimarer Klassik“. Die erwartete Organisationsentwicklung in diesem Arbeitsbereich ist von hoher Bedeutung für die Außenwirkung und strategische Neuorientierung der Klassik Stiftung Weimar. Für die Zukunftssicherung einer nachhaltigen Pflege und Entwicklung der lebendigen Park- und Garten-Denkmale, die unter immer höherem Nutzungsdruck stehen, sind Leitlinien, Kernprozesse und Potentiale zu definieren und in den Arbeitsalltag zu integrieren. Gesucht wird eine Führungspersönlichkeit mit hoher Fachexpertise im Bereich Landschaftsarchitektur und Gartendenkmalpflege sowie mehrjähriger Projektsteuerungs- und Leitungserfahrung, die sich durch Ergebnisorientierung, soziale Kompetenz und Durchsetzungsvermögen auszeichnet.

    Aufgaben

    • Gesamtverantwortung für Pflege und Erhaltung sowie die art- und denkmalgerechte Entwicklung des hochrangigen Ensembles historischer Garten- und Parkanlagen der Klassik Stiftung
    • Leitung und Organisationsentwicklung der Abteilung Gärten; ergebnisorientierte Definition und Steuerung der Kernprozesse in allen Bereichen der Abteilung; Zentralisierung bereichsübergreifender Servicefunktionen für die gesamte Abteilung; Gesamtkoordination der Einsätze, Jahresarbeitsplanung und Mitarbeiterbedarfsplanung; fachliche Führung und Weiterbildung der Bereichs- und Objektleitungen
    • Überwachung von Budgetvorgaben, Kostenkontrolle, Investitionsplanung
    • Planung und Evaluation von gartendenkmalpflegerischen Konzepten sowie Pflege- und Wiederherstellungsmaßnahmen, Verantwortung für deren nachhaltige Umsetzung
    • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion (Projektsteuerung) bei Abwicklung und Kontrolle von Aufträgen an externe Partner, Dokumentation
    • Präsentation und Abstimmung mit Leitung und Gremien der Klassik Stiftung, Öffentlichkeitsarbeit, Mitarbeit in Fachgremien der Gartendenkmalpflege sowie Kontaktpflege in nationalen und internationalen Netzwerken
    • Zusammenwirken mit den Direktionen und Stabsreferaten zur Verwirklichung der Gesamtstrategie der Klassik Stiftung Weimar; Berichterstattung an die Präsidentin

    Anforderungsprofil

    • abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Magister Dipl./Univ.) in den Fachrichtungen Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung oder einem vergleichbaren Studiengang
    • einschlägige Berufserfahrungen in praktischer Garten- und Gartendenkmalpflege, der Nachweis einer gärtnerischen Berufsausbildung ist von Vorteil
    • mehrjährige Erfahrung in Führung und Steuerung komplexer Teams und Fachaufgaben sowie im Projektmanagement
    • nachgewiesene Kenntnisse im Denkmalschutz, der Gartenkunstgeschichte, Pflanzenkunde und im Garten- und Landschaftsbau
    • fundierte Kenntnisse im Haushalts-, Vertrags- und Vergaberecht (VgV, VOB sowie HOAI) bzw. die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse kurzfristig anzueignen
    • EDV-Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware MS-Office und in der Anwendung der Fachsoftware von CAD-AVA und Grafikprogrammen (z.B. Photoshop), Führerschein Klasse B
    • hohes Maß an Eigeninitiative, Eigenverantwortung und lösungsorientiertem Arbeiten, effiziente, strukturierte und motivierende Arbeitsweise, hohe Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität

    Weitere Infos

    Wir bieten Ihnen:

    • ein attraktives kulturelles Angebot mit hoher Besuchsqualität, UNESCO-Welterbestatus und internationalem Publikum
    • individuelle Angebote zur fachlichen und persönlichen Entwicklung und Qualifizierung
    • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld in Weimar, der Kulturstadt im Park
    • einen zentrumsnahen Arbeitsplatz

    Die Klassik Stiftung Weimar gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Thüringer Gleichstellungsgesetz. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

    Wenn Sie diese Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen, Lebenslauf und Zeugnissen/Beurteilungen zusammengefasst in einer pdf-Datei bis zum 30.08.2020 über unser Online-Portal unter www.klassik-stiftung.de. Von postalischen Bewerbungen und Bewerbungen per E-Mail bitten wir abzusehen.

    Weiterführender Link