Sind Social Start-ups nur ein Hype oder schaffen sie neue und wirkungsvolle Formen der sozialen Arbeit?

8. / 9. Oktober 2018 in Berlin

Welche Erfahrungen haben Stiftungen in der Zusammenarbeit? Was können wir voneinander lernen? Wie können Stiftungen Start-ups unterstützen, damit sie die Entwicklungsmonate überstehen? Welche neuen Chancen ergeben sich gerade für kleine und mittelgroße Stiftungen aus der Zusammenarbeit? Müssen soziale Stiftungen (sozial-)unter- nehmerischer denken? Wie können interessante Ansätze verbreitet werden?

Die Veranstaltung fand im Evangelischen Johannesstift in Berlin statt. 

Präsentationen

Impressionen

Themenrückblick

Verschaffen Sie sich einen Überblick, welche Themen beim Arbeitskreis Soziales diskutiert wurden.

2018 "Social Start-ups und Stiftungen – neue Chancen auch für soziale Stiftungen oder nur ein Hype" Programm herunterladen
2017 "Vernetzt Handeln - Viele Köche an einem Brei oder innovative Fusion Küche" Programm herunterladen
2016 "Flüchtlingskrise: Welche Antworten haben Stiftungen?" Programm herunterladen
2014 "Soziale Innovationen managen" Programm herunterladen