Virtuelle Herbsttagung

Das nächste Treffen des Arbeitskreises Kirchen findet am 28. September 2020 in virtueller Form statt. Gemeinsam möchten wir uns zu aktuellen Herausforderungen und Fragestellungen kirchlicher Stiftungsarbeit in Zeiten von Corona austauschen.

Folgende Programmpunkte erwarten Sie

Zum Auftakt konnten wir den Medizinethiker Prof. Dr. mult. Eckhard Nagel für einen Impulsvortrag zu den Auswirkungen und Herausforderungen der Corona-Krise gewinnen. Diese werden wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

Anschließend wollen wir uns in zwei kurzen Impulsen mit den Themen Finanzen und Kapitalerhalt sowie mit stiftungsrechtlichen Herausforderungen im Zeichen der Corona-Krise auseinandersetzen.

Außerdem bewegt uns die Frage, wie systemrelevant die Arbeit der kirchlichen Stiftungen in Zeiten der Corona-Krise wirklich ist!? Dazu wird es einen Workshop geben.

Abschließend spiegelt uns dann ein Kabarettist seinen Blick auf die Frage nach der Systemrelevanz von Kirche in Corona-Zeiten.

Save the date

Eine offizielle Einladung zur virtuellen Tagung erfolgt im August. Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an.