Virtuelle Herbsttagung

Das nächste Treffen des Arbeitskreises Kirchen findet am 28. September 2020 in virtueller Form statt. Gemeinsam möchten wir uns zu aktuellen Herausforderungen und Fragestellungen kirchlicher Stiftungsarbeit in Zeiten von Corona austauschen.

 

Folgende Programmpunkte erwarten Sie

ab 10:15 Uhr
Ankommen

10:40 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Christoph Dahling-Sander, Hanns-Lilje-Stiftung, Hannover und Thomas Hoyer, CaritasStiftung im Erzbistum Köln, Leiter des Arbeitskreises Kirchen

10:45 Uhr
Grußwort: Neues aus dem Bundesverband
Kirsten Hommelhoff, Generalsekretärin Bundesverband Deutscher Stiftungen

11:00 Uhr
Impuls und anschließendes Gespräch: Scheinwerfer SARS-Cov-2 — Mitmenschlichkeit auf der Bühne einer Pandemie
Prof. Dr. mult. Eckhard Nagel

12:00 Uhr
Mittagspause / Möglichkeit zur virtuellen Vernetzung

13:00 Uhr
Impuls und anschließendes Gespräch: Finanzen und Kapitalerhalt in der Corona-Pandemie
Dieter Lehmann, Mitglied der Geschäftsleitung, VolkswagenStiftung

13:30 Uhr
Impuls und anschließendes Gespräch: Stiftungsrechtliche Herausforderungen in der Corona-Pandemie
Marie-Alix Frfr. Ebner von Eschenbach, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin Recht und Politik

14:00 Uhr
Aktualisierung Merkmale kirchlicher Stiftungen
Prof. Dr. Christoph Dahling-Sander moderiert den Austausch

14:15 Uhr
Kabarett: Keine Zeit für Pessimismus
Matthias Brodowy, Kabarettist

15:00 Uhr
Ende der Veranstaltung