Aktuelles

Stiftungsrecht

Impact Investing erleichtern

Wie sieht der juristische Rahmen bei Impact Investments aktuell aus und was sollte sich ändern? Drei Fragen an Prof. Dr. Stephan Schauhoff.

Mehr
Kapital und Wirkung

Teil 1: Planung – Definition der Ziele

Im ersten Teil der Serie "Vermögensbewirtschaftung – Bloß nichts dem Zufall überlassen!" befassen wir uns mit den Einnahmen und Ausgaben einer Stiftung.

Mehr
Kapital und Wirkung

Grundsatzfragen besser vorher klären

Grundsatzfragen besser vorher klären. Die Zulässigkeit von Impact Investments richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben im Stiftungs- und im Gemeinnützigkeitsrecht.

Mehr
Impuls

Outsourcing oder: Die eigenen Stärken im Blick behalten

Vor gut einem Jahr startete die SKala-Initiative der Stifterin Susanne Klatten. 100 Millionen Euro für den guten Zweck. Einige Stiftungsvertreter sahen mit Sorge, dass die Initiatorin keine Stiftung nutzte, um das Programm umzusetzen ...

Mehr
Stiftungsrecht

LEI (Legal Entity Identifier) für Stiftungen

Ab dem 3. Januar 2018 müssen institutionelle Investoren (also z. B. auch gemeinnützige Stiftungen), wenn sie Wertpapiere an Börsen handeln, über einen gültigen LEI (Legal Entity Identifier) verfügen.

Mehr
Stiftungsrecht

Wie Stiftungen sich vor Schäden absichern

Von Dr. Antje Bischoff und Theresa Ratajszczak

Lesen Sie hier, warum die Dokumentation von Entscheidungsgründen und schriftliche Anlagerichtlinien wichtige Instrumentarien zur Haftungsvermeidung sind.

Mehr
Stiftungsrecht

Rechtssicher kommunizieren

Worauf sollten Stiftungen bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit achten? Wo liegen die besonderen Gefahren bei der Kommunikation im Internet?

Mehr
Kapital und Wirkung

Satzungszweck und Impact Investing

Kein Hinderungsgrund: Der Satzungszweck bestimmt die Verwendung der Erträge aus der Vermögensverwaltung, aber nicht die Vermögensanlage.

Mehr
Stiftungsrecht

Zuwendungsbestätigung per E-Mail

Eine Stiftung, die Spenden erhalten hat, kann dem Spender die Zuwendungsbestätigung nun auch online u.a. als pdf-Dokument übersenden, wenn sie dem Finanzamt die Nutzung dieses Verfahrens angezeigt hat.

Mehr
Kapital und Wirkung

Kapital und Wirkung: Fallbeispiel Nr. 7

2012 stand die Bürgerstiftung Braunschweig vor der Herausforderung, ihr eigenes sowie das Vermögen von rund 20 Treuhandstiftungen sicher und ertragreich anzulegen. Hierfür wurde ein individueller Investmentfonds mit einer Anlagestrategie auf Basis nachhaltiger Kriterien wie u.a. zukunftsfähige Ressourcennutzung, Teilhabe und Gleichberechtigung entwickelt. Gleichzeitig wurde ein Anlageausschuss installiert, der mehrheitlich durch Entscheider von Stiftungen besetzt ist und somit ein großes Maß an Transparenz über getätigte Investitionen verspricht.

Mehr

Mehr zu Personalia, aktuellen Ausschreibungen und Terminen

Unser Newsletter versorgt Sie mit den aktuellsten News aus dem Bundesverband und dem Stiftungswesen.

Jetzt Newsletter abonnieren
Terminkalender
© gajus — fotolia.com

Terminkalender

Aktuelle Ausstellungen, Gesprächsrunden oder Aktionstage: In unserem Terminkalender finden Sie bundesweite Veranstaltungen von Stiftungen.

Mehr Infos

Vorteile Ihrer Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Stiftungen

  • Persönliche juristische Beratung zu stiftungsspezifischen Rechts- und Steuerfragen
  • Exklusive Teilnahme an unseren Arbeitskreisen, Foren und Expertenkreisen
  • Das Magazin Stiftungswelt (Print- und Digitalausgabe)
  • Kostenfreie Nutzung unserer Stellenbörse
  • Vergünstigte Konditionen und besondere Angebote unserer Partner

Aktuelle Zahlen und Daten zum Stiftungswesen

Wie wirken die mehr als 22.000 deutschen Stiftungen für die Gesellschaft? Hier bündeln wir Informationen zur regionalen Verteilung, zu Stiftungszwecken und Finanzausgaben von Stiftungen.

Mehr Infos