Urban Home Talks - wie wollen wir in Zukunft leben? +++Digitalevent+++

Stiftung Energie & Klimaschutz

Wie wollen wir in Zukunft leben? 

Das ist die zentrale Frage, die wir bei den Urban Home Talks  am 04. November 2021 gemeinsam mit euch diskutieren möchten.  Die Entwicklung klimafreundlicher Städte in Deutschland und weltweit wird immer wichtiger, insbesondere vor dem Hintergrund der jüngsten Veröffentlichung des IPCC, die besagt, dass die gegenwärtige globale Erderwärmung schneller verläuft als bisher angenommen. 

Es ist also Handeln angesagt – aber wie? Darum soll es bei den Urban Home Talks gehen. Euch erwartet ein Mitmach-Event mit einer Mischung aus Vorträgen und Diskussion. 

Folgende Vorträge könnt Ihr mit uns verfolgen:

Herr PD Dr. Christian Growitsch, Direktor für Technologiemarketing und Geschäftsmodelle der Fraunhofer-Gesellschaft, wird mit seiner Keynote über die Chancen klimafreundlicher Quartiere die Veranstaltung eröffnen.

Anschließend habt ihr zweimal die Chance euch zwischen drei verschiedenen Panelthemen mit dem Fokus Partizipation, Innovation oder Klimaschutz zu entscheiden. Expert*innen werden einen kurzen Einblick in die Herausforderungen und Chancen eures gewählten Themas geben. Dann möchten wir euch die Bühne überlassen! Ihr könnt euch einbringen, austauschen, mit der Panelgruppe diskutieren und zum Weiterdenken anregen.  

  • Verena Gehrmann-Linnerth, Produktmanagerin Urbane Infrastruktur bei der EnBW wird das Panel zum Thema „Wie leben und arbeiten wir zukünftig?“ leiten und hierin vor allem über innovative Ansätze der Quartiersentwicklung sprechen. 
  • Arberesha Thaqi, Quartiersentwicklerin bei Johann Daniel Lawaetz-Stiftung, wird das Panel zum Thema „Wie gestalten wir gemeinsam eine lebenswerte Stadt?“ leiten und hier vor allem über partizipative Ansätze in der Quartiersentwicklung sprechen. 
  • Dr. Bernd Gewiese von der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur gGmbH (KEK), wird das Panel zum Thema “Klimaschutz als Beruf – Zukunftschancen als Sanierungsmanager*in” leiten und mit euch vor allem über Ansätze im Bereich Klimaschutz sprechen. 

Also nochmal in der Kurzform – was erwartet Euch?

Von 16:00 bis 18:00 Uhr neue Erkenntnisse, Networking, interaktiver Austausch mit Expert*innen und viel Inspiration für Eure Projekte und Ideen, die Möglichkeit das Team der Stiftung Energie & Klimaschutz kennenzulernen und eine kurzweilige Zeit. Wir würden uns anmelden, wenn wir nicht eh schon dabei wären!

Zur Anmeldung geht es hier: Wie wollen wir in Zukunft leben? - Stiftung Energie und Klimaschutz (energie-klimaschutz.de) 

 

Weiterführender Link
Veranstaltungsort

76131
Karlsruhe