Updatekurs Stiftungsrechtsreform und neueste Rechtsprechung

Deutsche StiftungsAkademie gGmbH

Frischen Sie Ihr Wissen auf und bringen Sie sich auf den aktuellen Stand. Wenn Sie im Stiftungsmanagement, der Stiftungsberatung oder -verwaltung tätig sind, verändern die anstehen Stiftungsrechtsreform, neue Anwendungserlässe, Gesetzesänderungen und neue Verordnungen fortlaufend sowohl Ihren rechtlichen und steuerrechtlichen Handlungsrahmen als auch die Stiftungspraxis. 

Im Updatekurs werden Ihnen die neuen Regelungen der Stiftungsrechtsreform und die Auswirkungen auf Bereiche des Stiftungssteuerrechts, der Rechnungslegung und der Vermögensverwaltung erläutert.

Neben der Wissensvermittlung besteht die Möglichkeit zur Diskussion von Fragen und Fällen der Teilnehmenden. Außerdem erhalten Sie relevante Fachartikel und Gerichtsurteile sowie weiterführende Literaturverweise.

Der Zertifizierungs-Updatekurs baut auf den Zertifizierungslehrgängen Stiftungsmanagement und Stiftungsberatung der Deutschen Stiftungsakademie auf und bietet ein aktuelles Update sowie eine intensive Reflexion des erforderlichen Fachwissens für die erfolgreiche Arbeit im Stiftungssektor. Die Teilnehmenden erhalten damit sowohl eine Auffrischung als auch eine Aktualisierung ihres Wissens. 

Teilnahmevoraussetzung: Zertifikat als Stiftungsmanagerin bzw. Stiftungsmanager bzw. Stiftungsberaterin bzw. Stiftungsberater der DSA oder einer vergleichbaren Institution oder eine vergleichbare Qualifikation.

Abschluss: Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Auf Wunsch kann mit einer schriftlichen Prüfung ein „Update-Zertifikat“ erworben werden, das den aktualisierten Kenntnisstand belegt.

Kontakt

Dr. Gereon Schuch

030 897947 -13

Weiterführender Link
Weiterführende Informationen
Veranstaltungsort

Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Ziegelstraße 30
10117
Berlin