Synergieprojekt im Rahmen der 17. Leverkusener Kunstnacht am Tag der Stiftungen

Die Fotografen des Bayer Foto Clubs haben Zugang auf die Flächen der Offenland Stiftung erhalten. Die ausgestellten Fotografien zeigen Einblicke in die Flora und Fauna unserer Region, zugleich die Fotokunst und die Arbeit der Stiftung.

Die Offenland Stiftung pflegt und bearbeitet Flächen zur Förderung der Artenvielfalt. Die Offenland Habitate bieten zahlreichen Tieren, Insekten und Pflanzen den Lebensraum um sich zu Erholung zu Verfielfältigen. Diese Form des Naturschutz für unser alle Leben findet auf den Flächen der Stiftung statt. Die Arbeit bleibt den Menschen zum großen Teil verborgen, da die Flächen nicht ohne weiteres betreten werden können.

Die Fotografen des gemeinnützgien Fotoclubs suchen ständig nach herausfordernden Motiven für Ihre Kunstform. Gerade die Fotografie von Natur, Insekten und Tieren stellt an Bewegung, Licht und ein Auge für das Detail große Herausforderungen da.

Es ist gelungen im Zeiten der Pandemie auf den Flächen der Offenland Stiftung wundervolle Einblicke in diese wunderbare Artenvielfalt zu gewähren. Die schönsten Exponate dieser Reihe werden am 01. Oktober 2021 - am Tag der Stiftungen - im Rahmen der 17. Leverkusener Kunstnacht gezeigt. Die Rheindorf Stiftungsmanagement und wir als Stiftung Deutsche Stiftungskultur bieten dazu unsere Räumlichkeiten und Galerie an.

Wir freuen uns auf eine Vielzahl an Besuchern. Gewinnen Sie einen Einblick in die Kunst der Fotografie aber eben auch in die Vielfalt unserer Arten, welche hier in unsere Region leben. An dem Abend stehen Ihnen zudem die Mitarbeiter der Rheindorf STiftungsmanagement für Fragen rund um das Thema Stiftung, Nachlassspende u.v.m zur Verfügung. "Für uns ist die Synergie ein mächtiger Hebel für den Dritten Sektor", so Michael Rheindorf Geschäftsführer der Rheindorf Stiftungsmanagement und Stifter der Stiftung Deutsche Stiftungskultur. 

Am 01. Oktober 2021 ist der Start der Ausstellung zu dem die Fotografen, die beteilgten Stiftungen ab 18.00 Uhr herzlich einladen. Die Ausstellung in den Räumen wird ca. 3 Wochen zu besichtigen sein.

Kontakt

Michael Rheindorf

021469006640

Weiterführender Link
Veranstaltungsort

Galerie-Raum der Rheindorf Stiftungsmanagement & Stiftung Deutsche Stiftungskultur
Saarstraße 21
51375
Leverkusen