Seminar der Deutschen Stiftungsakademie: Impact Investing - Stiftungsvermögen wirkungsorientiert anlegen

Deutsche StiftungsAkademie gGmbH

Was ist Impact Investing und wie unterscheidet es sich von verwandten Ansätzen und Trends? Wie lässt sich Impact Investing in die Anlagestrategie integrieren? Wie wird die Wirkung nachgewiesen? Diese und ähnliche Fragen beantwortet das praxisorientierte Seminar durch die Präsentation von Fallstudien, Erfahrungsberichte von Investoren und interaktive Formate. Den Teilnehmenden wird ein umfassender Überblick über das Thema sowie praxisrelevantes Wissen zur Umsetzung einer wirkungsorientierten Anlagestrategie in ihrer Stiftung vermittelt.  

Das Seminar schärft einerseits das allgemeine Verständnis dafür, wie wirkungsorientierte Investitionen (Impact Investments) zur Lösung sozialer oder ökologischer Herausforderungen beitragen können. Andererseits zeigt es, wie durch Impact Investing das Stiftungsvermögen gezielt als Hebel eingesetzt werden kann, um die Gesamtwirkung einer Stiftung zu erhöhen.  

Das Seminar richtet sich an Mitglieder von Anlageausschüssen, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer sowie Finanzvorstände von Stiftungen, aber auch an Programm Managerinnen und Manager. Basiskenntnisse über das Thema „Impact Investing“ sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig. 

Kontakt

Helke Tzschoppe

01601697276

Weiterführender Link
Veranstaltungsort

BMW Foundation Herbert Quandt
Praterinsel 3
80538
München