Panel-Diskussion: Dialog im Dark Social – Chancen und Gefahren von Messengerdiensten im Superwahljahr

Messenger-Apps wie WhatsApp, Telegram oder Signal werden insbesondere von jungen Menschen immer intensiver genutzt. Das bietet auf der einen Seite neue Möglichkeiten für eine direktere politische Kommunikation mit jungen Wähler:innen. Auf der anderen Seite können sich problematische Inhalte wie Desinformation und Hassrede auf Messengerdiensten derzeit häufig noch ungebremst und unbeobachtet verbreiten. Welche Trends gibt es bei der Nutzung von Messengerdiensten, wie unterschieden sie sich von sozialen Medien und welche Gefahr stellen Messengerdienste im Superwahljahr dar?

Auf dem Panel diskutieren:
•    Simone Rafael (Amadeu Antonio Stiftung)
•    Professor Christian Stöcker (HAW Hamburg, SPIEGEL)
•    Martin Fuchs (Politikberater und Blogger)
•    Moderation: Melanie Stein

Die Panel-Diskussion wird per Livestream von 16 - 17 Uhr auf unserer Webseite übertragen. Um Anmeldung wird gebeten: www.vodafone-stiftung.de/panel-messengerisierung

Veranstaltungsort

Livestream: https://www.vodafone-stiftung.de/panel-messengerisierung/