11. Forum Leadership in der Lehrkräftebildung

SAVE THE DATE

Das Forum Leadership leistet einen Beitrag zur Etablierung von Themen wie Schulentwicklung und Verantwortungsübernahme und eignet sich hervorragend zum Vernetzen. Die diesjährige Ausgabe trägt den Titel "Es bleibt alles anders? Musterwechsel!" 

Die Corona-Pandemie hat nahezu alle Bereiche unseres gesellschaftlichen Lebens seit Anfang 2020 geprägt und verändert. Sowohl Lehrkräfte als auch Eltern sahen und sehen sich damit konfrontiert, in kürzester Zeit Konzepte und Modelle zu entwickeln, um auf die neuen Herausforderungen zu reagieren. Distanzunterricht und Homeschooling sind nur zwei Begrifflichkeiten, die in diesem Kontext in den alltäglichen Sprachgebrauch übergegangen sind. Das chinesische Wort für Krise beinhaltet zwei Schriftzeichen, die isoliert voneinander betrachtet Gefahr und Gelegenheit bzw. Chance bedeuten. 

Ziel des 11. Forums Leadership in der Lehrkräftebildung ist es, gemeinsam die aktuellen Gelegenheiten und Chancen zu identifizieren und diese in den Fokus zu rücken. Nach dem Innovationsschub, der während der Pandemie ausgelöst wurde, besteht eine große Herausforderung darin, nicht in alte Routinen und Lernkulturen zurückzufallen, sondern die neuen Konzepte, Modelle und Methoden zu bewahren.

Zentrale Fragen, die beim diesjährigen Forum Leadership in der Lehrkräftebildung mit den Teilnehmenden wie mit den Expertinnen und Experten erörtern werden, sind daher u. a.:
Wie muss sie aussehen, die Lehrkräftebildung der Zukunft, für eine Schule der Zukunft?
Wie gestaltet sich zukünftig die Rolle von Lehrkräften? Welche Lernformen und Lernkulturen sollten etabliert und den Lehrkräften vermittelt werden und von welchen möchten wir uns verabschieden?

Das komplette Programm, den Link zur Anmeldung (bis 28.10.) und alle weiteren Informationen finden Sie hier! 
 

Weiterführender Link
Veranstaltungsort

VIRTUELL
10178
Berlin