Hidden Movers Award 2023

© Deloitte-Stiftung

Am 30. November 2023 findet ab 17 Uhr in München die Preisverleihung des Hidden Movers Award der Deloitte-Stiftung statt.

Mit dem bundesweiten Bildungswettbewerb zeichnet die Deloitte-Stiftung seit 2010 Bildungsinitiativen aus, die durch ihre innovativen Ansätze zu einer zukunftsorientierten Gestaltung der Bildungslandschaft beitragen. Bei der jährlichen Preisverleihung in München erhalten die Initiativen für Ihre Projekte die Bühne, die ihr Engagement verdient. Mit der feierlichen Vergabe der Awards sollen ihre außerordentlichen Leistungen für die Öffentlichkeit sichtbar werden.

Zugleich lädt das Event zum fachlichem Austausch & Networking mit Akteur:innen aus der Wirtschaft, Wissenschaft und Stiftungslandschaft ein. Prof. Dr. Uta Hauck-Thum von der LMU München wird mit einer Keynote in den Abend einleiten. Anschließend werden Dorothea Schmidt (Vorstand, Deloitte-Stiftung), Dr. Nina Smidt (Vorständin, Siemens-Stiftung) und Oliver Janoschka (Stifterverband, Geschäftsstellenleiter des Hochschulforums Digitalisierung) im Rahmen einer Panel-Diskussion der Frage nachgehen, wie wir in Zukunft lehren und lernen werden und welche Kompetenzen notwendig sind, damit innovative Lösungen in einem digitalen Zeitalter entstehen können.

Gerne möchten wir Sie einladen dabei zu sein!

Sollten Sie Interesse an der Veranstaltung haben, schreiben Sie bitte eine kurze Nachricht an Jessica Sandler. Nachdem wir Sie in unserem Einladungsverteiler aufgenommen haben, erhalten Sie eine persönliche Einladung zu dem Event.

Kontakt

Jessica Sandler

Weiterführender Link