Heilsarmee - Sanierung Haus Windeck in Frankfurt

Mit 100.000 Euro unterstützen wird die Heilsarmee für die Sanierung des Hauses Windeck in Frankfurt. Die Elektroinstallationen des schon in die Jahre gekommenen Gebäudes müssen dringend saniert werden.

Das Haus Windeck bietet 32 Plätze für wohnungslose Männer, die aus unterschiedlichen Gründen in diese Notlage geraten sind. Es handelt sich um Einzelzimmer mit Waschgelegenheit. Duschmöglichkeiten sind auch vorhanden. Frühstück, eine Kleiderkammer sowie ein Mindestmaß an Betreuung steht den Bewohnern ebenfalls zur Verfügung.

Kontakt

Jörg Christmann

Telefon: 06174 9986599

Weiterführender Link