Konkret nachhaltig! Gespräche zu Umwelt und Natur

Fotos: Dieter Damschen

Die sich verschärfenden Umweltkrisen erfordern, dass wir Interessengruppen zusammenführen, um gemeinsam Lösungsstrategien im Umwelt- und Naturschutz zu entwickeln. Dazu hat die Umweltstiftung MIchael Otto ein neues Dialogformat mit dem Titel Konkret nachhaltig! Gespräche zu Umwelt und Natur ins Leben gerufen. In diesem Format laden wir Expertinnen und Experten aus dem Netzwerk der Umweltstiftung Michael Otto zu intensiven und fachlich fundierten Gesprächen ein.

In der Episode Wald, Wasser, Wolken? führen wir mit Prof. Dr. Pierre Ibisch ein Gespräch über die Bedeutung von Wäldern für Ökosysteme, den Wasserkreislauf und das Klima: Zum Video

In der Episode Wald oder Holz? betrachten wir mit Prof. Dr. Christoph Leuschner den Gesamtzustand des Waldes auf nationaler & globaler Ebene sowie die Nutzungskonflikte: Zum Video

Weitere Episoden werden folgen.

Die Umweltstiftung Michael Otto (UMO) verfolgt das Ziel, die natürlichen Lebensgrundlagen zu bewahren und nachfolgenden Generationen einen zukunftsfähigen Planeten zu erhalten. Die Stiftung ist davon überzeugt, dass dies nur durch Dialog und Kooperation gelingt. Deshalb konzentriert sich die UMO auf den Diskurs zwischen den gesellschaftlichen Akteurinnen und Akteuren, um einen wirkungsvollen Umwelt- und Naturschutz sowie eine nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen.

Kontakt

Karl Philip Lohmann

017676983539

Weiterführender Link